Lesestatistik 2014


Mein Lesejahr 2014

Ich bewerte im Sternesystem von 1 Sternen (= überhaupt nicht mein Fall; ich musste mich zwingen das Buch zu Ende zu lesen oder hab es abgebrochen) bis 5 Sterne (ein perfektes Buch, dass aus der Masse heraus sticht und jeder lesen sollte).
Die mit 5 Sternen und Herzchen markierten Bücher sind meine absoluten Lieblingsbücher, die ich immer wieder lesen würde.

Alle Bewertungen stellen natürlich nur meine eigene subjektive Meinung dar.

Zu den Rezensionen kommt ihr per Klick auf den Buchtitel.


Januar

1.  Sieben Jahre später -  Guillaume Musso (430 Seiten)
2. Die Insel der Abenteuer - Enid Blyton (279 Seiten)
3. Das Tal 1.1.  Das Spiel - Krystyna Kuhn (298 Seiten)
4. Das Rachespiel - Arno Strobel (352 Seiten)   

5. Ein Engel im Winter - Guillaume Musso (397 Seiten)
6. Room - Emma Donoghue (336 Seiten)



= 6 Bücher
     = 2092 Seiten (entspricht 67,4 Seiten pro Tag)



Februar

1.  Kalte Stille - Wulf Dorn (448 Seiten)   
2. Noah - Sebastian Fitzek  (560 Seiten)   
3. Fünf Freunde auf dem Leuchtturm - Enid Blyton (198 Seiten)
4. Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte - Rachel Joyce (432 Seiten)   
5. Gut gegen Nordwind - Daniel Glattauer (219 Seiten)   
6. Der goldene Kompass - Phillip Pullman (416 Seiten)

= 6 Bücher
=2273 Seiten (entspricht 81 Seiten pro Tag)




März

1. Blutrote Küsse - Jeaniene Frost (415 Seiten)
2. Das Skript - Arno Strobel (400 Seiten)
3. Vergiß mein nicht - Kasie West (341 Seiten)   
4. Hundert Jahre ungeküsst - Gabriella Engelmann (280 Seiten)
5. Letztendlich sind wir dem Universum egal - David Levithan (400 Seiten)   
6. Das Kind - Sebastian Fitzek (389 Seiten)   
7. Die Frau des Zeitreisenden - Audrey Niffenegger (544 Seiten)   

= 7 Bücher
     = 2769 Seiten (entspricht 89 Seiten pro Tag)




April

1. Phantasmen - Kai Meyer (400 Seiten)   
2. Blinder Instinkt - Andreas Winkelmann (416 Seiten)
3. Tote Mädchen lügen nicht - Jay Asher (288 Seiten)   
4. Die Bestimmung - Veronica Roth (480 Seiten)   
5. Für immer und einen Tag - Amanda Brooke (384 Seiten)   
6. Das Tal 1.2. - Die Katastrophe - Krystyna Kuhn (304 Seiten)   

  = 6 Bücher
     = 2272 Seiten (entspricht 76 Seiten pro Tag)






Mai

1. Weil ich Layken liebe - Colleen Hoover (352 Seiten)
2. Weil ich Will liebe - Colleen Hoover (368 Seiten)   
3. Judaswiege - Ben Berkeley (448 Seiten)   
4. Bald wird es Nacht Prinzessin - Anna Schneider (224 Seiten) 
5. Eene Meene - M.J. Arlidge (368 Seiten)   
6. Legend 01: Fallender Himmel - Marie Lu (368 Seiten)   
7. Die Rebellion der Maddie Freeman - Katie Kacvinski (368 Seiten)   

= 7 Bücher

     = 2496 Seiten (entspricht 80 Seiten pro Tag)






Juni

1. Time Travel inc. - Laura Newman(308 Seiten)   
2. Legend 02: Schwelender Sturm - Marie Lu (368 Seiten)   
3. Der Augensammler - Sebastian Fitzek (444 Seiten)   
4. Winter People - Jennifer McMahon (400 Seiten)   
5. Split Second (Pivot Point 2) - Kasie West (368 Seiten)   
6. Der Federmann - Max Bentow (382 Seiten)   
7. Ein dunkler Sommer - Thomas Nommensen (416 Seiten)   


= 7 Bücher
     = 3134 Seiten (entspricht 105 Seiten pro Tag)






Juli

1. Adrenalin - Michael Robotham (448 Seiten)   
2. Der Club der toten Dichter -  N.H. Kleinbaum (160 Seiten)   
3. Die Vatermörderin -Carina Bergfeldt (448 Seiten)   
4. Legend 03: Berstende Sterne - Marie Lu (448 Seiten)   
5. Krähenmädchen - Erik Axl Sund (480 Seiten)   
6. Der Märchenerzähler - Antonia Michaelis (448 Seiten)   


= 6 Bücher
     = 2432 Seiten (entspricht 78 Seiten pro Tag)






August

1. Blutsommer - Rainer Löffler (496 Seiten)   
2. Yoyogi Park - Andreas Neuenkirchen (352 Seiten)   
3. Das wirst du bereuen - Amanda Maciel (304 Seiten)   
4. Das Mädchenopfer - James Oswald (480 Seiten)   
5. Manila - Alex Garland (256 Seiten)   

  = 5 Bücher
     = 1888 Seiten (entspricht 61 Seiten pro Tag)





September

1. Das stumme Kind - Michael Thode (384 Seiten)   
2. Die Drei - Sarah Lotz (512 Seiten)   
3.Still - Zoran Drvenkar (384 Seiten)   
4. Geschenkt - Daniel Glattauer (336 Seiten)   
5. Stigma - Michael Hübner (448 Seiten)   
6. Tausendmal gedenk ich dein - Heike Eva Schmidt (256 Seiten)   

= 6 Bücher
     = 2320 Seiten (entspricht 77 Seiten pro Tag)





Oktober

1. Drei auf Reisen - David Nicholls (544 Seiten)   
2. Hope forever - Colleen Hoover (528 Seiten)   
3. Vielleicht morgen - Guillaume Musso (480 Seiten)   
4. Wild Cards - George R.R. Marin (544 Seiten)  
5. Hotline - Jutta Maria Herrmann (336 Seiten)  
6. Passagier 23 - Sebastian Fitzek  (432 Seiten) 




= 6 Bücher
     = 2864 Seiten (entspricht 92 Seiten pro Tag)






November

1. Das Programm - V.S. Gerling (448 Seiten)   
2. Broken Dolls - James Carol (384 Seiten)   
3. Niemand liebt November - Antonia Michaelis (432 Seiten)   
    4. Secrets :Ich fühle - Heather Anastasiu (416 Seiten)    

= 4 Bücher
     = 1680 Seiten (entspricht 56 Seiten pro Tag)






Dezember

1. Bangalore Masala - Karin Kaiser (288 Seiten)   
2. Das Falsche in mir - Christa Bernuth (352 Seiten)   


= 2 Bücher
     = 640 Seiten (entspricht 21 Seiten pro Tag)






Keine Kommentare:

Kommentar posten