Montag, 15. Juni 2015

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im Juni

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im Juni 


Der Juni ist zwar schon zur Hälfte rum. Trotzdem möchte ich euch noch meine Must Have Neuerscheinungen für diesen Monat zeigen. Diesmal interessiert mich nicht ganz so viel wie sonst, was aber mal ganz gut ist, denn ich komme ja eh nicht hinterher mit dem Lesen.

Mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr wie immer zur Verlagshomepage.




Must Haves:


          

        



              weitere interessante Neuerscheinungen:


      

  





Nachts im Central Park
Guillaume Musso


14,99 Euro
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01. Juni 2015



Klappentext:
New York, acht Uhr morgens. Alice, eine Polizistin aus Paris, und Gabriel, ein amerikanischer Jazzpianist, wachen auf einer Bank im Central Park auf – mit Handschellen aneinandergefesselt. Und sie sind sich nie zuvor begegnet. Wie in aller Welt sind die beiden hierher gekommen? Und vor allem: Warum? Alice und Gabriel wachen aneinandergefesselt auf einer Parkbank auf und haben keine Ahnung, wie sie in diese Situation geraten sind. Zumal sie sich nicht einmal kennen. In der Nacht zuvor ist Alice mit Freundinnen auf den Champs-Elysées ausgegangen, Gabriel hat in einem Club in Dublin Klavier gespielt. Wie konnten sie in nur so kurzer Zeit nach Amerika gelangen? Wurden sie mit einem Privatjet entführt? Von wem stammen die Blutflecken auf Alice' T-Shirt? Warum trägt sie eine fremde Waffe, in der eine Kugel fehlt? Alice und Gabriel bleibt nichts anderes übrig, als gemeinsam herauszufinden, was passiert ist. Ihre Suche führt sie auf die Spur eines Serienmörders, der Alice schon einmal um ein Haar das Leben gekostet hätte und sie nun ein weiteres Mal bedroht. Doch auch Gabriel hat ein Geheimnis ...




Zwei fürs Leben
Julia Hanel


8,99 Euro
Verlag: Ullstein TB
Erscheinungsdatum: 08. Juni 2015



Klappentext:
„Du musst es ihnen sagen!“ „ Was soll ich ihnen denn sagen? ‚Ich höre Stimmen‘? Dann komme ich hier nie wieder raus.“ „Eine Stimme.“ „Was?“ „Du hörst nur eine Stimme. Meine.“ „Klar, das ändert natürlich alles. ‚Herr Doktor, ich höre eine Stimme seit dem Unfall‘, ‚Ach, nur eine? Na dann …‘ „Das ist nicht witzig.“ Nein, dachte ich, es ist nicht witzig, plötzlich aufzuwachen und eine Stimme in seinem Kopf zu hören, die einem fremden Mann gehört. Als Anni nach einem schweren Unfall im Krankenhaus erwacht, hört sie eine fremde Stimme in ihrem Kopf. Sie gehört zu Ben, einem jungen Architekten, der behauptet, im Koma zu liegen und ihre Gedanken zu hören. Anni ist skeptisch. Doch am nächsten Tag ist Bens Stimme wieder in ihrem Kopf. Und am übernächsten auch. Schon bald werden die Gespräche mit Ben, die mal witzig und mal nachdenklich sind, zum Höhepunkt ihres Tages. Obwohl sie einander noch nie gesehen haben, kommen sich Anni und Ben immer näher. Zu nah, denn beide sind in festen Beziehungen. Trotzdem lässt sie die Stimme des anderen nicht mehr los, und Anni beginnt sich zu fragen, ob man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben kann ...



Schizo -Traue niemandem. Vor allem nicht dir selbst
Nic Sheff


8,99 Euro
Verlag: Fischer
Erscheinungsdatum: 25. Juni 2015

Klappentext:
Während Miles‘ erstem schizophrenen Anfall verschwindet sein Bruder spurlos. Zwei Jahre später hat die Polizei die Suche längst aufgegeben. Aber Miles ist sich sicher: Sein Bruder wurde entführt, und er muss ihn retten. Und so macht er sich heimlich auf die Suche, begleitet nur von den Stimmen in seinem Kopf … und er findet eine Wahrheit, die alles in Frage stellt, woran er je geglaubt hat.

Ein packender Thriller – und die Geschichte eines Jungen, der darum kämpft, die Grenze zwischen Wirklichkeit und Einbildung wiederzufinden.





Eine bessere Welt (Die Abnormen 2)
Marcus Sakey



9,99 Euro
Verlag: Amazon Crossing
Erscheinungsdatum: 09. Juni 2015


Klappentext:
Mit den Genialen hat sich alles geändert.
Seit 1980 kommt ein Prozent aller Kinder mit Gaben auf die Welt, von denen wir bis dahin nur träumen konnten. Sie können die intimsten Geheimnisse eines Menschen wahrnehmen, Börsenbewegungen voraussagen oder sich fast unmerklich fortbewegen. Seit dreißig Jahren wächst die Kluft zwischen diesen außergewöhnlichen Menschen … und uns anderen. Nun hat ein von Genialen organisiertes Terrornetz drei Städte lahmgelegt. Die Regale der Supermärkte sind leer, Notrufe werden nicht beantwortet, Menschen werden bei lebendigem Leib verbrannt.
Nick Cooper kämpft seit jeher darum, dass seine Kinder einst in einer besseren Welt leben können. Selbst ein Genialer, ist er auch Berater des US-Präsidenten und gegen alles, wofür die Terroristen stehen. Doch während Amerika in einen verheerenden Bürgerkrieg schlittert, muss Cooper sich auf ein Spiel einlassen, das er nicht verlieren darf. Denn seine Gegner haben ihre eigene Vorstellung von einer besseren Welt.



Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch diesen Monat am Meisten? 



Kommentare:

  1. Ich will Schizo unbedingt lesen *_*
    Spinnenfieber habe ich bereits gelesen und für lesenswert befunden :D
    Und die Wild Cards-Reihe interessiert mich auch total, aber da fehlt mir der erste Teil xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Spinnenreihe habe ich noch gar nicht angefangen, aber ich hoffe doch, dass sie mir gefällt. Wild Cards fand ich den ersten Teil ganz gut, wenn auch etwas verwirrend anfangs, da es ja eigentlich noch Vorgängerbände gibt. Aber mit der Zeit habe ich gut rein gefunden gehabt.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
    2. Ich bin gespannt ^^
      Beim nochmaligen Lesen des Posts hab ich festgestellt, dass "Eine bessere Welt" auch total interessant klingt :D

      Löschen
    3. Yep, ist aber ein zweiter Teil. Der erste heißt "Die Abnormen".

      Löschen
  2. Hallo Julia :)

    Schizo habe ich erst durch deinen Beitrag entdeckt. Das Buch klingt wirklich super spannend :)
    Von "Die Seiten der Welt" sollte ich erst einmal Band 1 lesen ;)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ch sollte auch erstmal "Die Seiten der Welt 1" lesen. Bin ich eigentlich nicht so der Fantasy Leser, aber Kai Meyer hat so einen tollen Schreibstil.
      Ja "Schizo" klingt echt interessant.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen