Donnerstag, 3. September 2015

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im September

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im September 


Im September erscheinen fast nur Fortsetzungen von Büchern, die auf meiner Wunschliste stehen, aber noch nicht gelesen wurden. So sind diesmal nur 2 meiner Must Haves Einzelbände bzw. Reihenauftakte. Bei den anderen müsste ich schleunigst mal den/die Vorgänger Band/Bände lesen.


Mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr wie immer zur Verlagshomepage.




Must Haves:

     
        





weitere interessante Bücher und Reihenfortsetzungen, bei denen ich noch nicht auf Stand bin:


     
      


      

     





     
Racheherbst (Band #2)
Andreas Gruber



9,99 Euro
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 14. September 2015



Klappentext:
Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord – und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ...






Scherbenseele (Kronoberg-Reihe Band #1)
Erik Axl Sund



12,99 Euro
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 8. September 2015



Klappentext:
Eine Welle bizarrer Selbstmorde erschüttert Schweden. An den unterschiedlichsten Orten im Land nehmen sich Jugendliche auf ungewöhnliche, grausame Weise das Leben, und sie alle haben eines gemeinsam: Sie hören die düstere Musik eines Interpreten namens "Hunger" auf alten Musikkassetten, während sie sich umbringen. Zur gleichen Zeit wird in Stockholm der erste von mehreren einflussreichen Männern ermordet. Als Kommissar Jens Hurtig ihn mit den Selbstmorden in Verbindung bringt, zeigt sich das ganze schreckliche Ausmaß des Falls ...






Das Licht der letzten Tage
Emily St.John Mandel



14,99 Euro
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 14. September 2015



Klappentext:
Niemand konnte ahnen, wie zerbrechlich unsere Welt ist. Ein Wimpernschlag, und sie ging unter. Doch selbst jetzt, während das Licht der letzten Tage langsam schwindet, geben die Überlebenden nicht auf. Sie haben nicht vergessen, wie wunderschön die Welt war. Sie vermissen all das, was einst so wundervoll und selbstverständlich war, und sie weigern sich zu akzeptieren, dass alles für immer verloren sein soll. Auf ihrem Weg werden sie von Hoffnung geleitet – und Zuversicht. Denn selbst das schwächste Licht erhellt die Dunkelheit. Immer.
  





Die Landkarte des Chaos (Band #3)
Felix J. Palma



24,95 Euro
Verlag: Kindler
Erscheinungsdatum: 25. September 2015



Klappentext:
Die Geliebte wiederfinden, die er verloren hat: Das ist der große Traum des Millionärs Gilmore. Und bis jetzt ist ihm alles gelungen, was er sich vornahm. Seine Verlobte Emma ist bei einem Unfall ums Leben gekommen, und um sie wiederzuerwecken werden keine Mittel gescheut. Wie gut, dass wir uns im viktorianischen London befinden, wo soeben der Spiritualismus in Mode kam und die Toten die Lebenden besuchen. Alte Bekannte und neue Freunde sind wieder dabei und nehmen an spirituellen Sitzungen teil: 
Inspektor Clayton von Scotland Yard hilft tatkräftig mit bei der Suche nach Emma und ist einem falschen Medium und einem echten Geist auf der Spur. H. G. Wells und seine Frau Jane erfinden ein Serum, mit dem man sich vervielfältigen kann, und huschen elegant durch verschiedene parallele Welten. Charles Dodgson alias Lewis Carroll, der Autor von «Alice im Wunderland», und Arthur Conan Doyle, der literarische Vater des Detektivs Sherlock Holmes, tragen mit ihrer Fantasie ihren Teil bei, Emma und Gilmore zusammenzubringen. Gemeinsam finden sie einen Weg, um die durch den Tod getrennten Liebenden zu vereinen. Dieser Weg wird durch einen Spiegel führen. Denn: Stärker als der Tod ist die Liebe.







Ein ganz neues Leben (Band #2)
Jojo Moyes



19,95 Euro
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 24. September 2015



Klappentext:
Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung. Hoffnung auf ein ganz neues Leben.




Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch diesen Monat am Meisten? 



Kommentare:

  1. Hallöchen =)

    Also die "Landkarte des Chaos" hört sich echt sehr gut an und so ein tolles Cover =)

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja finde ich auch. Ist aber ein dritter Teil, wobei ich auch noch nicht weiß in wie weit die Bände zusammen hängen. Band 1 liegt schon seit über 2 Jahren auf meinem SUB :( Aber das Erscheinen von Band 3 und dem Abschluss der Reihe spornt mich jetzt wieder an diesen 700 Seiten Schinken doch mal zur Hand zu nehmen. Und ich hab jetzt auch echt wieder Lust drauf bekommen. Sie klingen ja alle echt toll und sehen so schön aus im Bücherregal.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  2. Hi Julia,

    "Das Licht der letzten Tage" klang schon bei der Verlagsvorschau in Leipzig verdammt interessant und ich freue mich schon auf diese Geschichte.

    Die Bücher von Jeffery Deaver muss ich mir echt mal genauer anschauen, denn ich habe bisher fast nur Gutes über den Autor gehört, aber noch nichts gelesen. Ebenso trifft dies auf Andreas Gruber zu.

    Das Cover von "Die Zeitwanderer" find ich ja echt klasse und auch die Geschichte klingt interessant und wandert auf meine WuLi. Dort befinden sich ja auch schon "Bannwald" & "Blutwald".

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das Licht der letzten Stunde" sieht schon aus wie ein Traum. Mal schauen, ob es diesen Monat noch bei mir einziehen wird.

      Ich kenne von Deaver auch nur ein Buch und das war ein Einzelband. Ich will jetzt aber die Lncoln Rhyme Reihe unbedingt lesen, allerdings chronologisch. Dies ist ja hier schon der 11. Band.

      "Die Zeitwanderer" erscheint jetzt im TB, war wohl schon eine Weile als Paperback draussen, gibt also auch schon Rezensionen dazu.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  3. Hey du, auf "Blutwald" freue ich mich sehr, aber "Das Licht der letzten Tage" und "Scherbenseele" möchte ich auch unbedingt lesen! Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii super, dann haben wir ja einen ähnlichen Buchgeschmack :) Ich muss vor Blutwald allerdings erstmal noch den ersten Teil lesen.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  4. Guten Morgen, Julia!

    „Ein ganz neues Leben“ habe ich vorbestellt und bin gespannt, wie es mit Lou weitergeht. Eigentlich wäre mir „Ein ganzes halbes Jahr“ als Einzelband recht gewesen, denn das Ende fand ich richtig gut, trotzdem muss ich wissen, was aus Lou geworden ist.

    „Die Landkarte des Chaos“ lockt mich auch. Aber ich habe noch nicht einmal den 2. Band gelesen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      ja das ist ja meistens so, dass bei erfolgreichen Büchern dann auf Teufel komm raus noch Fortsetzungen raus gebracht werden (siehe auch Selection). Aber man ist ja dann doch immer neugierig und wahrscheinlich verkaufen die sich dann auch gut. Bloß blöd wenn einem die Fortsetzungen dann die Bücher verderben.

      Mit der Reihe von Felix J. Palma habe ich ja ehrlich gesagt noch gar nicht angefangen, da mich die Länge immer abgeschreckt hat. Band 1 liegt seit 2 Jahren auf meinem SUB, aber irgendwie habe ich jetzt total Lust drauf bekommen, wo ich den 3. Band gesehen habe. Vor allem sehen die auch so toll im Regal aus, als HC.

      Vile Grüße, Julia

      Löschen
    2. Hallo Julia,

      du hast noch gar nicht mit Felix J. Palma begonnen? So viel kann ich sagen, der 1. Teil hat mir damals sehr gut gefallen, auch wenn es schon richtig lang her ist, dass ich es gelesen habe. Jedenfalls kommt Jack the Ripper zum Zug und das ist nunmal immer meins. :-D Stimmt, die Länge hat mich dann auch vom 2. Band abgehalten, dabei habe ich normalerweise gar nichts gegen Wälzer. Vielleicht wage ich mich wieder ran.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Hey,
    das Cover zu "Das Licht der letzten Tage" sieht wirklich gut aus, das Buch muss ich mir mal genauer angucken :D
    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen