Donnerstag, 19. Januar 2017

[Aktion] Top Ten Thursday 50: 10 Bücherflops aus 2016

[Aktion] Top Ten Thursday 50: 10 Flops 
aus 2016




Diese Aktion wird von der lieben Steffi von Steffis Bücherbloggeria organisiert. Jede Woche wird es ein neues Thema geben, zu dem man eine Liste von 10 Büchern erstellen kann.

Das Thema diese Woche:

10 Bücherflops aus 2016

Die 5 größten Flops (obere Reihe) hatte ich ja schon in meinem Jahresrückblick erwähnt. Hier sind nun alle meine Flops/Enttäuschungen (Bewertung zwischen 1 und 2,5 Sterne) aus 2016.


Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr, wenn schon vorhanden, zu meinen Rezensionen.

      


               


Kennt ihr Bücher davon? Haben sie euch besser gefallen?


Und das Thema für nächsten Donnerstag, den 26. Januar lautet:
10 Bücher, die du beim TTT noch nie vorgestellt hast


Kommentare:

  1. Huch! "Hinter verzauberten Fenstern" ist eines der Bücher, die ich fast "alle Jahre wieder" in der Vorweihnachtszeit lese. Ich mag es irgendwie.

    Die anderen Bücher kenne ich gar nicht.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß, das Buch ist sehr beliebt. Ich kanns nicht so richtig verstehen, weil ich es nicht wirklich zauberhaft oder fantasievoll fand, sondern eher düster. Außerdem dachte ich der Adventskalender spielt eine größere Rolle und dass auch alle Türchen geöffnet werden.
      Also mich konnte es nicht umhauen und ich kenne ja mittlerweile doch einige Kinderbücher, da ich meiner Tochter viel vorlese.
      Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich kenne keins von deinen Büchern, bis auf "Hinter verzauberten Fenstern" und das fand ich echt toll ^^ Vor allem meine Kinder mochten das auch total gerne und das hab ich ihnen auch jahrelang in der Adventszeit vorgelesen :)

    Die Insel hatte ich mal auf der Wunschliste, aber dann ist das Interesse verloren gegangen - war wohl richtig so!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja ich weiß, ich bin wohl die Einzigste, die es nicht so super fand. Ich hatte es mir irgendwie fantasievoller und zauberhafter vorgestellt und empfand es eher als sehr düster. Außerdem hatte ich erwartet, dass auch mehrere Türchen im Kalender geöffnet werden und der nicht nur so als Aufhänger dient.
      Aber ja das war nur mal Probe lesen. Aber Kinder empfinde das bestimmt nochmal anders. Nächstes Jahr werde ich es mit meiner Tochter zusammen lesen (dann 6 Jahre) und mal sehen was die dazu sagt.

      Also bei Die Insel bist du zumindest nach Teil 1 genauso schlau wie vorher. Aber ich werde trotzdem nicht weiter lesen.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  3. Hey :)

    Von den Büchern kenne ich nur eins - Sturz in die Zeit.
    Vor einer Ewigkeit habe ich das mal gelesen und ich muss sagen, ich kann absolut verstehen, dass es auf dieser Liste steht ... ich fand die ganze Reihe einfach nur furchtbar und unlogisch ...

    Die anderen Bücher kenne ich (gott sei dank?) noch nicht.

    Mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche dir ein flopfreies Lesejahr 2017 :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja ich liebe sonst so ziemlich alle Zeitreise Geschichten, aber die Reihe ist nix für mich. Ich werde sie nicht weiter verfolgen.
      Danke! Aber so ganz ohne Flops wäre sicher ein Wunder.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  4. "Mr Mercedes"? Ehrlich? :S Aber ich kann es einerseits auch verstehen, King ist halt doch speziell.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      naja mein Problem bei Mr. Mercedes ist eher, dass es ja untypisch King ist oder? Ich hab ja noch kaum was von ihm gelesen, aber hatte entweder mehr Horror oder halt irgendwas übernatürliches erwartet. Stattdessen ist es ein "normaler" Thriller. Gut lese ich sonst auch, aber so langatmig und so vorhersehbar? Hätte ich jetzt von einem King nicht erwartet. Aber ich hab wohl einfach noch nicht seine typischen Bücher gefunden. Ich werde ihm aber noch einige Chancen geben, da mich noch einige seiner Bücher interessieren.

      Viele Grüße, Julia

      Löschen
  5. Huhu!

    Davon habe ich bisher nur "Ich bin kein Serienkiller" gelesen, aber das fand ich richtig grandios! Mir gefällt die Mischung aus Thriller, Horror und Fantasy. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen