Dienstag, 10. März 2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen: Die Falle von Melanie Raabe

[Aktion] Gemeinsam Lesen: Die Falle von Melanie Raabe




Diese Aktion wird im wöchentlichen Wechsel von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher organisiert mit der Intention anderen seine aktuelle Lektüre vorzustellen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Falle" von Melanie Raabe und bin auf Seite 77.

 

Klappentext: "Die bekannte Romanautorin Linda Conrads, 38, ist ihren Fans und der Presse ein Rätsel. Seit gut elf Jahren hat sie keinen Fuß mehr über die Schwelle ihrer Villa am Starnberger See gesetzt. Trotz ihrer Probleme ist Linda höchst erfolgreich. Dass sie darüber hinaus eine schreckliche Erinnerung aus der Vergangenheit quält, wissen nur wenige. Vor vielen Jahren hat Linda ihre jüngere Schwester Anna in einem Blutbad vorgefunden – und den Mörder flüchten sehen. Das Gesicht des Mörders verfolgt sie bis in ihre Träume. Deshalb ist es ein ungeheurer Schock für sie, als sie genau dieses Gesicht eines Tages über ihren Fernseher flimmern sieht. Grund genug für Linda, einen perfiden Plan zu schmieden - sie wird den vermeintlichen Mörder in eine Falle locken. Doch was ist damals in der Tatnacht tatsächlich passiert?" (Quelle btb)



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Auf der kleinen Treppe, die zu seinem Haus führte, saß jemand und rauchte
."



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch hatte mich schon in der Verlagsvorschau direkt angesprungen und ich war total gespannt.
Und bis jetzt bin ich sehr angetan. Die Idee dem vermeintlichen Mörder mit einem Buch, in dem sie den Mord an ihrer Schwester beschreibt und das er als Journalist lesen muss, eine Falle zu stellen ist ziemlich genial. Und ich liebe ja solche "Buch im Buch" Geschichten sowieso total. 
Den Schreibstil der Autorin finde ich sehr interessant. Sie schreibt sehr poetisch mit allerhand Metaphern und das in einem Debüt. WOW! Sehr eindringlich wird das Trauma von Linda Conrads beschrieben, ihre Ängste und wie sie es nur noch zurückgezogen in ihrer Villa aushält. Auch der Spannungsaufbau ist bis jetzt klasse. Das Buch entwickelt einen ziemlichen Sog und man ist immer wieder versucht am Kapitelende weiterzulesen und möchte wissen, wie Linda ihr Netz immer enger spannt. 



4. Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du ihn/sie treffen könntest? 

Das ist bei diesem Buch natürlich die richtige Frage ;) Die Einzige Protagonistin ist ja bis jetzt Linda und die ist zerfressen von ihrem Trauma und seit 11 Jahren nicht mehr aus dem Haus gegangen. Ich glaube also kaum, dass sie die richtige Person für gemeinsame Unternehmungen wäre. In ihrem Krimi, den sie im Buch schreibt kommt Sophie vor, die sozusagen Linda darstellt wie sie früher war. Über sie hat man allerdings noch nicht soviel gelesen. 




Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    das Buch hört sich wirklich total spannend an und wandert mal gleich auf meine Wunschliste :-) "Buch im Buch" Geschichten finde ich auch immer mal wieder interessant - wenn sie gut umgesetzt sind.

    LG
    Tina
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja ich liebe auch diese Buch in Buch Verschachtelungen total. Freut mich, dass ich deine WL füttern konnte.

      Lg Julia

      Löschen
  2. Guten morgen.

    So spannend dein Buch auch klingt, aber ich glaube nicht, dass es ein Buch für mich wäre.
    Aber ich habe es gleich mal an meine Freundin weitergegeben, ihr wird es sicher gefallen ^^

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi,

      so thrillermäßig ist es gar nicht. Ist eher so ein Psychospiel. Es steht ja auch "Roman" drauf. Aber ich hoffe deiner Freundin gefällt es dann auch.

      Lg Julia

      Löschen
  3. Hey,
    das Buch möchte ich unbedingt auch noch lesen, da mir bereits die Leseprobe echt gut gefallen hat!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja die Leseprobe war sehr eindringlich und hat mich auch dazu bewegt mich dazu bei Vorablesen zu bewerben.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  4. Einen wunderschönen guten Morgen,

    du hast das Buch so schön spannend beschrieben, dass es nun auf meinem Wunschzettel ist. Danke dafür :D (natürlich positiv gemeint!)

    Ich mag Buch in Buch-Geschichten auch total gern, bei Arno Strobel und "Das Skript" hat mir dies auch richtig gut gefallen. Hast du das bereits gelesen?

    Ganz liebe Grüße und noch eine tolle Lesezeit,
    maaraavillosa <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Bei "Das Skript" fand ich die Buch in Buch Thematik zwar auch toll, aber leider hat mir das Buch sonst nicht so gu gefallen, weil es so langatmig war und sich die Ermittlungen/Befragungen immer im Kreis gedreht haben. Aber seine letzten beiden Bücher (Rachspiel und Das Dorf) fand ich klasse. Habe aber auch schon umgekehrte Meinungen gelesen was seine Bücher angeht. ALso alles Geschmackssache.

      Danke und liebe Grüße, Julia

      Löschen
  5. Huhu,
    für das Buch hatte ich mir überlegt, ob ich mich zur Leserunde bewerben soll. Vielleicht mach ich das wirklich noch, weil es sich doch spannend anhört :)
    Viel Spaß noch beim lesen :)

    Liebe Grüße
    Anna
    Magische Momente in der kleinen Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich hatte es von Vorablesen, aber ich glaube bei Lovelybooks läuft da gerade noch die Bewerbung für die Leserunde. Also bis jetzt kann ich es empfehlen, bin nun aber gespannt, wie es ausgeht.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  6. Hey,
    der Klappentext zu deiner aktuellen Lektüre klingt sehr spannend! Ich merke mir den Titel! Dankeschön, für den Lesetipp!
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gern geschehen. Ich füttere gern eure Wunschlisten :D

      Löschen
  7. Schön, dass es dir bisher gefällt.
    Ich habs ja schon mal auf meine WuLi gepackt, wollt aber vorher noch von ein paar klassischen Thriller/Krimilesern wissen, wie das Buch ist :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nun auch mega gespannt, wie es ausgeht. Wobei so einen richtigen Thriller dürft ihr da nicht erwarten, ist eher so ein Psychospielchen. Ist ja auch als Roman deklariert.

      Löschen
  8. Mit dem Buch hatte ich auch schon geliebäugelt! Aber eigentlich mache ich ja gerade Buch-Fasten... (Was aber irgendwie eh nicht klappt, weil ich gerade viele Bücher geschenkt bekomme, und ich habe diese Woche schon drei Stück gewonnen! o_O Nicht, dass ich mich beschweren will...)

    Viel Spaß mit dem Buch,
    liebe Grüße,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Bücher wären das Einzigste was ich nicht fasten könnte. Alle anderen Dinge würde ich vielleicht durchhalten, aber Bücher nein. Ich habe mich auch bei sovielen Büchern beworben für Leserunden oder als Reziexemplar, weil ich eh gedacht habe, dass ich die nicht alle bekomme und nun stapelt sich hier im Moment alles....aber ich beschwere mich auch nicht :P

      Danke und liebe Grüße, Julia

      Löschen
  9. Huhu :)
    Das Buch hab ich als Reziexemplar erhalten und freu mich schon so mega drauf! :) Ich wünsch dir noch viel Spaß damit und ich bin gespannt was du am Ende dazu sagst :)

    Liebe Grüße

    Tani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich hatte es auch von vorablesen bekommen, hat aber lange gedauert mit dem Versand. Ok du machst mich nun noch gespannter auf das ENde. Ich hoffe, dass ich das noch zu Ende gelesen bekomme heute.

      Lg Julia

      Löschen
  10. Huhu :)

    Das Buch steht schon auf meiner WuLi. Ich habe schon viel Gutes darüber gehört.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      schön, dann bin ich sehr gespannt, was du dazu sagen wirst.
      Lg Julia

      Löschen
  11. Hallöchen :)

    das passt perfekt, freu mich grad total dieses Buch hier bei dir zu sehen. Ist momentan ja Platz 1 meiner Wunschliste und ich bin schon mehr als neugierig, freu mich also auch auf deine anschließende Rezi!

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja ich habe es auch schon bei deinem Wunsch der Woche gesehen und kann das wie gesagt nur unterstützen :)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  12. Huhu Julia,
    warte schon sehnsüchtig auf das Buch, denn eigentlich sollte ich es vom Verlag zugeschickt bekommen! Dauert aber irgendwie voll lang!
    Aber es freut mich, dass es dir so gut gefällt. Die Buch in Buch Geschichte finde ich auch sehr interessant. Mal sehen, ob ich das Buch, welches im Buch geschrieben wird wieder besser finde als das eigentliche Buch :D Ich erinner dich an "Das Skript" :D
    Übrigens starten wir die Leserunde zu "Du" nun am 28.3. bei Andrea!
    FÜhl dich gedrückt!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Steffi,
      ich hatte das Buch ja von Vorablesen und da hat es auch 3 Wochen gedauert, bis der Verlag es nach der Auslosung verschickt hat. Kommt also bestimmt bald bei dir an. Aber erwarte nicht so einen richtigen Thriller, ist eher so ein Psychospiel und steht ja auch Roman vorn drauf.
      "Das Skript", ja da war die Thematik auch toll, aber die Umsetzung eher langweilig.
      Nun ich bin gespannt, wie das ganze denn nun hier enden wird. Ich bin gerade mega gespannt und will es unbedingt noch auslesen. Aber ich will dann auch gleich noch zu einer Lesung. Hm Thomas Thiemeyer oder Andreas Winkelmann....hab mich immer noch nicht entschieden. Dass sich aber auch alles immer überschneiden muss :D

      Umarmung zurück, liebe Grüße Julia

      Löschen
    2. Danke nochmal für die Vorwarnung, aber hab bei Lottas Kritik schon gesehen, dass der mehr in die Psychonummer geht. Wenn es gut gemacht ist, dann kann ich da auch gut auf Blut verzichten ;)
      Und...für wen hast du dich nun gestern entschieden? Ich hätte da ja nicht lange überlegen müssen ;)
      Liebste Grüße
      <333

      Löschen
    3. Meine Rezi ist heute online gegangen. Ich fand es klasse, aber irgendwie kann ich nicht so wirklich einschätzen, ob es dir gefallen wird. Ich bin aber irgendwie mega gespannt auf deine Meinung.

      Ich war dann bei Winkelmann, da ich da das Buch noch nicht kannte. Thiemeyer wäre auch interessant gewesen, was er so zu dem Buch erzählt, da das mal was komplett anderes war. Aber das hatte ich halt schon gelesen.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen