Mein Lesejahr 2024

Mein Lesejahr 2024



Ich bewerte im Sternesystem von 1 Sternen (= überhaupt nicht mein Fall; ich musste mich zwingen das Buch zu Ende zu lesen oder hab es abgebrochen) bis 5 Sterne (ein perfektes Buch, dass aus der Masse heraus sticht und jeder lesen sollte).
Die mit 5 Sternen und Herzchen markierten Bücher sind meine absoluten Lieblingsbücher, die ich immer wieder lesen würde.

Alle Bewertungen stellen natürlich nur meine eigene subjektive Meinung dar.

Zu den Rezensionen kommt ihr per Klick auf den Buchtitel.

Januar
3. Die Einladung von Sebastian Fitzek  
4. Messias Maschine 
5. Harry Potter und der Halbblutprinz (Band #6)  


= 5 Bücher
     = 2144 Seiten (entspricht 69,2 Seiten pro Tag)



Februar

1. Der Trakt von Arno Strobel  
4. Kirschroter Sommer von Carina Bartsch (Band #1) 

= 4 Bücher
= 1840 Seiten (entspricht 63,4 Seiten pro Tag)



März

1. Die Blutlinie (Band #1) von Cody McFadyen
3. Türkisgrüner Winter (Band #2) von Carina Bartsch
4. Ernstfall - Regieren in Zeiten des Krieges von Stephan Lamby 
5. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Band #7) 

= 5 Bücher
     = 2496 Seiten (entspricht 80,5 Seiten pro Tag)
 
 
 
April
 
1. Timline von Michael Crichton
3. Der Todesengel von Andreas Eschbach  
5. Du wirst vergessen von Suzanne Young  

abgebrochen: Unterwerfung von Michel Houellebecq

= 5 Bücher + 1 abgebrochenes Buch
     = 2336 Seiten (entspricht 77,9 Seiten pro Tag)
 
 
 
 
Mai
 
2. Wo immer du bist von Cylin Busby
6. Das Tal (Band #1.1): Das Spiel  
7. Das Tal (Band #1.2): Die Katastrophe  

= 7 Bücher
     = 2268 Seiten (entspricht 73,2 Seiten pro Tag)
 
 
 
 
Juni
 
1. Identität 1142 von Sebastian Fitzek (H.G.) und anderen
2. Die Berufene von M.R.Carey
3. Menschenjagd von Stephen King
4. Auge um Auge von Jenny Han & Siobhan Vivan

 
 
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen