Sonntag, 30. Juni 2024

[Rache des SUB#6]: Juni 2014

[Rache des SUB#6]: Juni 2014


 

Regeln zur Rache des SUB:

  • ich werde immer jeden Monat 10 Jahre zurückgehen
  • die Bücher die ich aus den Neuzugängen zu diesen Monat noch nicht gelesen habe, wandern auf die Rache des SUB
  • ein Zeitlimit diese zu lesen setze ich mir nicht
  • allerdings ein Kauflimit: 1 neues Buch darf immer erst wieder einziehen, wenn ich 3 Bücher von der Rache des SUBs befreit habe (gelesen oder aussortiert)
  • Aussnahmen zum Kauflimit sind geschenkte Bücher und mein Quartalskauf bei der Büchergilde


mein Stand zur Rache des SUB

In diesem Monat konnte ich 2 Bücher von der Rache des SUB aus dem Mai 2014 abbauen.

Den Stand der Rache des SUB könnt ihr jederzeit auf dieser Seite meines Blogs verfolgen.

Die Rache des SUB


Rache des SUB #6: Juni 2014

Heute springen wir 10 Jahre zurück in den Juni 2014. Dies war mein Neuzugängepost zu diesem Monat:

Neuzugänge Juni 2014


Eingezogen sind damals:

  • "Bis du stirbst" von Michael Robotham (ungelesen)
  • "Der Zorn des Lammes" von Johannes Groschupf (gelesen)
  • "Jetzt und hier und vielleicht für immer" von Emily Gillmor Murphy (ungelesen)
  • "Blutsommer" von Rainer Löffler (gelesen ➔ Rezension)
  • "Ein dunkler Sommer" von Thomas Nommensen (gelesen ➔ Rezension)
  • "Split Second" von Kasie West (ungelesen)

 

Es sind also noch 3 ungelesene Bücher übrig. Da "Bis du stirbst" aber mal ein Flohmarkt Fund und Band 5 einer Reihe ist, von der ich bisher nur den 1. Band gelesen und sonst nur noch den 2. Band zu Hause habe, werde ich diesen erstmal nicht mit zur Rache des SUB setzen, sondern mich nach dem zweiten Band entscheiden, ob ich weiterlesen und mir die Bände dazwischen noch zulegen will.

Damit wandern dann diesen Monat 2 Bücher auf die Rache des SUB.

 

Samstag, 29. Juni 2024

[Neuzugänge] Neuzugänge im 2. Quartal 2024

[Neuzugänge] neue Bücher im 2. Quartal 2024


7 Bücher sind im 2. Quartal 2024 (April bis Juni) wieder bei mir eingezogen. 2 habe ich beim Wichteln bekommen und den Rest selber gekauft. Eins davon habe ich schon gelesen.

Damit habe ich mir zwar wieder mehr gekauft, als es mir meine Regeln bei die "Rache des SUB" erlauben würden, aber trotzdem baue ich mit c.a. 2 neuen Büchern pro Monat meinen SUB gerade ganz gut ab, was das Wichtigste ist.





Freitag, 28. Juni 2024

[Rezension] Das krumme Haus - Agatha Christie

[Rezension] Das krumme Haus - Agatha Christie


Titel: Das krumme Haus
Autor: Agatha Christie
Seitenzahl: 256
Verlag: Atlantik

ISBN-10: 3455002307
ISBN-13: 978-3455002300
Erscheinung Erstausgabe: 1949 (USA), 1951 (Dtl)
Genre: Kriminalroman
Handlungsort: Großbritannien


Klappentext (gekürzt):

Drei Generationen der Familie Leonides leben in dem großen, krummen Haus mit den vielen Giebeln. Doch dann wird der alte Aristide Leonides ermordet. Jeder hatte einen Grund, den alten Tyrannen ins Jenseits zu befördern, aber als Motiv für einen Mord reicht eigentlich keiner dieser Gründe aus. Solange der Mordfall ungeklärt bleibt, weigert sich Sophia, die geliebte Enkelin des Millionärs, ihren Verlobten Charles zu heiraten.

Dienstag, 25. Juni 2024

[Monatsrückblick] Mai 2024

 [Monatsrückblick] Mai 2024


Der Mai war von der Anzahl der Bücher bisher mein bester Monat in diesem Jahr. Von der Seitenanzahl her liegt er aber unter dem letzten Monat mit vielen dickeren Büchern. Trotzdem bin ich mit 7 Büchern sehr zufrieden.
Qualitativ mit einem Durchschnittswert von 3,6 Sternen war es auch ein normaler Lesemonat für mich.
 
 
Zahlen & Fakten

gelesene Bücher: 7 Bücher
davon ausgeliehene Bücher: 0
davon Rereads: 1
davon Rache des SUB Bücher: 3
davon Neuzugänge (<1 Jahr auf dem SUB): 1
 
Neuzugänge: 3
SUB: 325 Bücher (- 3 Bücher) 
                                   

gelesene Seiten: 2268
Ø Seiten pro Tag: 73,2

Ø Bewertung: 3,6 Sterne

 
  Genre:
 3x Jugendbuch
2x Krimi
1x Thriller
1x Gegenwartsliteratur
 

  Verlage:
  2x Arena
  1x Atlantik
  1x dtv
  1x Goldmann
 1x Bastei Lübbe (Boje)
  1x Heyne
       


  Gelesene Bücher
(mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr falls schon vorhanden zu meiner Rezension oder zur Verlagshomepage)








 
  









  


 

 
          
 
 
 Kennt ihr schon Bücher von meinen Gelesenen?



 

Donnerstag, 20. Juni 2024

[Aktion] Top Ten Thursday: Zählen mit Buchtiteln (0-9)

[Aktion] Top Ten Thursday: Zählen mit Buchtiteln (0-9)


Diese Aktion wird jede Woche von Aleshanee auf dem Blog Weltenwanderer organisiert. 


Das Thema diese Woche:

Zähle mit deinen Buchtiteln
 
 
Eine nicht ganz einfache Aufgabe. Es gibt zwar viele Bücher mit Zahlen, aber halt mit manchen Zahlen mehr als mit anderen. Ich musste etwas schummeln und habe von 0 bis 9 gezählt (wobei der letzte Buchtitel ja eigentlich 9 und 10 gleichzeitig beinhaltet ;). Außerdem musste ich deutsche und englische Zahlen mischen, um meine Liste voll zu bekommen.

               

        




Mittwoch, 19. Juni 2024

[Rezension] Der Sprung - Simone Lappert

[Rezension] Der Sprung - Simone Lappert


Titel: Der Sprung
Autor: Simone Lappert
Seitenzahl: 333
Verlag: Büchergilde Gutenberg

ISBN-10: 3763271759
ISBN-13: 978-3763271757
Erscheinung Erstausgabe: 28.08.2019
Genre: Belletristik
Handlungsort: Thalbach (bei Freiburg)


Klappentext:

Eine junge Frau steht auf einem Dach und weigert sich herunterzukommen. Was geht in ihr vor? Will sie springen? Die Polizei riegelt das Gebäude ab, Schaulustige johlen, zücken ihre Handys. Der Freund der Frau, ihre Schwester, ein Polizist und sieben andere Menschen, die eng oder entfernt mit ihr zu tun haben, geraten aus dem Tritt. Sie fallen aus den Routinen ihres Alltags, verlieren den Halt – oder stürzen sich in eine nicht mehr für möglich gehaltene Freiheit.

Dienstag, 18. Juni 2024

[Aktion] Currently Reading

[Aktion] Currently Reading


Diese Aktion wird jede Woche von Bücher - Seiten zu anderen Welten organisiert


Rückblick auf vergangene Woche

"Die Berufene" ist ein Zombie Apokalypse-Roman, der in ferner Zukunft spielt. Wir haben es darin mit Kindern zu tun, die noch nicht ganz zu Zombies geworden sind, sondern noch einige Lebensfunktionen aufrecht erhalten haben und an denen nun aus Hoffnung auf ein Heilmittel auf einer Militärbasis geforscht wird.
Der Einstieg in das Buch war richtig interessant. Ebenso mochte ich die düstere, sehr dichte Atmosphäre des Buches und dass es aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird.
Leider hat es aber einen sehr langatmigen Mittelteil. Da hat es mich zu sehr gefordert um dran zu bleiben und ich hab mich etwas durchgequält. Das Ende ist dann wieder richtig gut gemacht. Aber aufgrund des quälenden Mittelteils konnte es leider kein Highlight für mich werden.


Currently Reading und aktuelle Seite  


Donnerstag, 13. Juni 2024

[Aktion] Top Ten Thursday: 10 Bücher mit gelben Cover

 [Aktion] Top Ten Thursday: 10 Bücher mit gelben Cover


Diese Aktion wird jede Woche von Aleshanee auf dem Blog Weltenwanderer organisiert. 


Das Thema diese Woche:

Zeige uns 10 Bücher mit einem hauptsächlich gelben Cover

Gelb finde ich tatsächlich eine der schwierigeren Farben, da sie nicht so häufig als Cover verwendet wird. Dennoch habe ich 10 hauptsächlich gelbe Cover in meinen Regalen gefunden.
 
Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr, falls schon vorhanden zur Rezension. Bei 2 Büchern folgt die Rezension bald noch, da erst vor kurzem gelesen.

   

     

 
 
Und das Thema für Donnerstag, den 20. Juni lautet:
 
Zähle mit deinen Buchtiteln von 1-10

 

Donnerstag, 6. Juni 2024

[Aktion] Top Ten Thursday: 10 Bücher deren Titel mit W beginnen

[Aktion] Top Ten Thursday: 10 Bücher deren Titel mit W beginnen


Diese Aktion wird jede Woche von Aleshanee auf dem Blog Weltenwanderer organisiert. 


Das Thema diese Woche:

Zeige uns 10 Bücher, deren Titel mit W beginnen
 
 
"W" ist von den hinteren Buchstaben im Alphabet einer der einfacheren gewesen. Da hatte ich ein bisschen Auswahl und habe sowohl ein paar erst kürzlich gelesene, als auch einige ältere, die ich noch nicht so oft beim TTT gezeigt habe mit reingenommen.