Sonntag, 25. Januar 2015

[Aktion] Machs grün: Mein Blog ist CO2 neutral

[Aktion] Machs grün: Mein Blog ist CO2 neutral





Auf diese Aktion bin ich heute bei Frau Duncelbunt aufmerksam geworden und habe sofort ein schlechtes Gewissen bekommen, mit meinem Blog und meiner Klickerei noch mehr zur CO2 Produktion beizutragen. Daher habe ich mich kurzerhand entschlossen auch etwas dagegen zu tun.


Denn wie viel CO produziert ein Blog durchschnittlich?
"Nach einer Studie von Dr. Alexander Wissner-Gross,  Umweltaktivist und Harvard-Physiker, verursacht eine durchschnittliche Internetseite ca. 0,02g CO2 pro Seitenaufruf. Angenommen ein normaler Blog besitzt 15.000 Seitenaufrufe im Monat, ergibt dies einen jährlichen CO2-Ausstoß von 3,6kg. Zurückzuführen ist dieser Wert hauptsächlich auf den immensen Stromverbrauch, der durch die Nutzung von (Groß-) Rechnern, Servern und deren notwendige Kühlung anfällt."  (Quelle Mach's grün)


Mit der Teilnahme an der Auktion "Mein Blog ist COneutral, wird kostenlos ein Baum für euch gepflanzt, der den CO Ausstoß eures Blogs für rund 50 Jahre neutralisieren kann. 



co2-neutral-berechnung1


Und so könnt auch ihr teilnehmen:
- einfach einen Bericht zur Auktion posten
- einen Button von der Aktionsseite in euren Blog einfügen
- eine E-mail mit dem Link zu eurem Blogbeitrag an CO2-neutral@kaufda.de schicken
Habt ihr alle Schritte erledigt pflanzt Kaufda.de einen Baum für euren Blog

Nähere Informationen zur Aktion und den Hintergründen erfahrt ihr hier.



Ich hoffe es finden sich noch ein paar von euch, die ebenfalls etwas gegen die CO2 Produktion durch unsere Blogs tun wollen und die Aktion rege Beteiligung findet.



Kommentare:

  1. Hey :)
    Das ging ja schnell! Toll dass du auch mitgemacht hast *-*

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja dauert ja nur ein paar Minuten. Hoffen wir, dass nun wirklich ein Bäumchen gepflanzt wird.
      Liebe Grüße und danke fürs Aufmerksam machen, Julia

      Löschen
  2. Huhu,
    ich denke das werd ich auch mal in Angriff nehmen, das find ich nämlicht echt ne gute Sache :)
    Danke fürs verbreiten :)
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      das freut mich total, dass du mitmachst. Wenn es denn wirklich so durchgeführt wird ist es eine super Sache, der man mal ein paar Minütchen widmen sollte.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen