Donnerstag, 15. Januar 2015

[Aktion] Top Ten Thursday 17: Bücher die ich 2015 unbedingt lesen will

[Aktion] Top Ten Thursday 17: Bücher die ich 2015 unbedingt lesen will 




Diese Aktion ist vor kurzem umgezogen und wird nun von der lieben Steffi von Steffis Bücherbloggeria organisiert. Jede Woche wird es ein neues Thema geben, zu dem man eine Liste von 10 Büchern erstellen kann.

Das Thema diese Woche:

10 Bücher, die ihr 2015 unbedingt lesen wollt.


Da wir diese Frage ja schon mal vor kurzem so in etwa auf die Neuerscheinungen bezogen hatten und ich erst einen riesigen Post mit meinen Neuerscheinungshighlights eingestellt hatte, beziehe ich mich hier mal eher auf Bücher, die schon erschienen sind. Die Auswahl war sehr schwer.


Für mehr Informationen zu den Büchern einfach auf das Cover klicken.


  
            



           




"Die Bestimmung. Tödliche Wahrheit": Ich war begeistert von Band 1 und habe es aber trotzdem noch nicht geschafft weiterzulesen. Vor dem Kinostart von Teil 2 will ich aber unbedingt weiterlesen, um es wenigstens diesmal ins Kino zu schaffen. 

"Amnesie": Auch hier hat mir der Reihenauftakt sehr gut gefallen, aber ich habe noch nicht geschafft weiterzulesen. Hier gibt es definitiv noch viel Lesestoff, da die Reihe bereits 9 Bände umfasst. Ende nicht in Sicht. 

"Friedhofskind": Stellvertretend für noch alle ungelesenen Bücher von Antonia Michaelis. Als nächstes will ich aber erstmal schauen, wie sie sich bei einem Krimi für Erwachsene schlägt, wobei ich aber ihre anderen Bücher bis jetzt auch überhaupt nicht als Jugendbücher empfunden habe. 

"Ich und die Menschen": Das Buch hat soviel Lob bekommen und es nicht länger verdient auf meinem SUB zu versauern. 

"Die Zwölf": Ich hab soviel zu den Büchern des Autors gehört und sie machen mich so neugierig, dass ich beide bisher erschienen 2015 lesen muss.  

"Schattenschrei": Band 1 hat mich sehr begeistert, ebenso wie die Veröffentlichungsdaten im 2 Monatstakt und trotzdem habe ich noch nicht weitergelesen. Und inzwischen muss ich wohl sogar Band 1 nochmal überfliegen, da die Geschichte so komplex war und ich vieles wieder vergessen habe.

"Die Tribute von Panem": Keine Worte...das hat wahrscheinlich schon jeder außer mir gelesen.

"Verblendung": Die Millenium-Trilogie von Stieg Larsson habe ich schon länger im Auge, aber immer wieder verschoben, da das wohl ein längeres Projekt wird.

"Lieblingsmomente": Wirklich alle scheinen dieses Buch zu lieben. Wird wohl Zeit, dass ich auch mal was von der Autorin lese. 

"Die Blutlinie": Alle Thrillerliebhaber schwärmen von der Reihe. Auch hier wird es langsam Zeit für mich.



Und das Thema für nächsten Donnerstag, den 22. Januar lautet:
10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt


Kommentare:

  1. Huhu Julia,
    Daumenhoch kann ich zu deiner Liste nur sagen! Lieblingsmomente und "Die Blutlinie"...da muss ich wohl nicht viel zu sagen!
    Mit Amnesie würde ich auch gerne bald weiter machen, wobei ich nach Etzold wohl die Nils Trojan Reihe auf Stand lesen möchte!
    Hattest du bei FB gesehen, dass ich dich zu einem Leseabend heute eingeladen habe?!? Vielleicht hast du ja spontan Lust mitzumachen! Würde mich freuen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi, ja ja die ganzen Reihen. Ich muss auch mal etwas auf Stand lesen, wobei das bei Robotham etwas länger dauern könnte.
      Sorry bin gestern bei der Lesenacht eingepennt....:P
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Hallo Julia! :-)

    Da hast du ja wieder eine schöne Auswahl zusammengestellt! :-)

    Einige der Bücher habe ich schon mit Begeisterung gelesen und einige würde ich gerne noch lesen - wie "Ich und die Menschen" und die Reihe von Justin Cronin.

    Von "Lieblingsmomente" habe ich bisher noch gar nichts gehört - der Titel scheint irgendwie an mir vorbei gezogen zu sein... ;-) Bin mal auf deine Rezi dazu gespannt! :-)

    Ich wünsche dir für das Lesejahr 2015 ganz viele schöne Lesestunden!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,
      oh ich habe die Bücher von Adriana Popescu auf durch sämtliche Blogs gehen sehen und da waren irgendwie nie negative Stimmen dabei, deswegen muss ich es jetzt auch mal lesen, obwohl es sonst eher nicht mein Genre ist,
      Wenn dir "Ich und die Menschen" und "Zwölf" gefallen haben freue ich mich schon ganz besonders auf diese.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Julia, wie gut, dass du "Panem" auch noch nicht gelesen hast. Schon fast peinlich wa?^^
    Ich werde es denk ich nächsten Monat zur Hand nehmen, irgendwie kann man ja doch nicht mitreden.
    "Die Zwölf" und "Verblendung" werden 2015 auch von meinem SuB gefreit.
    Schöne Liste :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh wenigstens noch eine, die da so hinterher ist wie ich ;) Ich hab damals einfach noch keine Jugendbücher gelesen, als die Reihe raus kam. Vielleicht würde ich dann im Februar/März auch mitlesen. Muss sie mir nur erst noch kaufen. Den ersten Band habe ich auch auf englisch da, aber ich will sie sowieso noch auf deutsch wegen der tollen Cover.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  4. Guten Abend Julia,
    wir haben zwar nicht direkt ein Buch gemeinsam auf unseren Listen, aber ich habe auch auch ein Buch aus der Bestimmung-Reihe auf meiner Liste, nämlich Band 1. "Panem" musst du wirklich lesen. Eine tolle Dystopie.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt. Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Lesevorhaben.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,
      ja mir ist es auch schon etwas peinlich die Panem Reihe noch nicht gelesen zu haben. Du aber dann ran an "Die Bestimmung". Der erste Band ist super, weiter bin ich ja auch noch nicht.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  5. Hallo Julia,
    zwar keine Übereinstimmung, aber super Liste! "Amnesie", "Die Zwölf", "Panem", "Verblendung" und Die Blutlinie" hab ich schon gelesen und kann sie alle uneingeschränkt empfehlen. :) Bei "Die Bestimmung" hab ich jetzt ganz aktuell mit dem ersten Teil angefangen. Da geht's dieses Jahr bei mir auf jeden Fall auch weiter. Viel Spaß beim Lesen. LG Sebastian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sebastian,
      oh wie toll, dass dir so viele Bücher von meiner Liste gefallen haben. Da habe ich gleich noch mehr Lust die alle zu lesen.
      Vg Julia

      Löschen
  6. "Verblendung" habe ich gerade gelesen und es gefiel mir sehr gut, auch wenn es meiner Meinung nach weniger ein Thriller als ein psychologischer Krimi ist, für den man Zeit und Muße mitbringen muss. :-)
    Von Michael Robotham und Cody McFadyen habe ich noch nichts gelesen, aber noch ungelesene Bücher auf dem SUB...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      psychologischer Krimi klingt auch toll. Bei mir muss es nicht blutig sein, ich mag so psychologische Sachen eh lieber. Dass es ein längeres Projekt wird, darauf hab ich mich schon eingestellt. Liest du denn die Trilogie noch weiter?
      Vg Julia

      Löschen
  7. Hallo Julia,

    schöne Bücher hast du auf du auf deiner Liste :) "Lieblingsmomente" und "Ich und die Menschen" stehen zwar nicht auf meiner Liste, aber die beiden Bücher möchte ich auch unbedingt bald lesen. Ich wünsche dir viel Freude mit den Büchern.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      dankeschön. Ja bei beiden oben genannten Büchern habe ich eigentlich nur positive Meinungen gesehen. Und davon nicht zu knapp. Ich hoffe uns gefallen sie ebenso.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen