Montag, 8. Mai 2017

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im Mai 2017

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im Mai 2017


Auch der Mai bringt wieder einige Bücher, die mich interessieren. 4 Bücher sind sofort auf meiner Wunschliste gelandet. Außerdem kommen noch 2 Reihenfortsetzungen raus, von denen jeweils noch der erste Teil auf meiner Wunschliste steht und von denen ich hoffe, dass sie so gut sind, dass ich auch weiter lesen möchte.



Mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr wie immer zur Verlagshomepage.



Must Haves:

         



Fortsetzungen von Reihen, die noch auf meiner Wunschliste stehen:

   




Einzig
Kathryn Evans



12,99 Euro 
Verlag: Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Erscheinungsdatum: 24. Mai 2017


Klappentext:
Die sechzehnjährige Teva scheint ein vollkommen normales Mädchen zu sein. Nicht einmal ihr beste Freundin Maddy oder ihr Freund Ollie ahnen, dass sie nicht ist, was sie vorgibt zu sein. Dass Teva sie anlügt, an jedem einzelnen Tag. Dass sie nur eine von vielen ist. Zu Hause warten ein Dutzend jüngere Versionen von ihr, für immer und ewig acht, neun oder zehn Jahre alt. Weggesperrt, nachdem sie 365 Tage lang so getan haben, als würden sie ein ganz normales Leben leben.
Teva ist nicht bereit, ihre Freiheit und ihre Freunde aufzugeben, doch ihre Zeit läuft langsam ab. Nummer Siebzehn wartet nur darauf, endlich an die Reihe zu kommen. Tee beschließt, dass es ein Ende haben muss. Sie wird kämpfen, koste es, was es wolle …  




Zwei Kontinente
Jussi Valtonen



24,00 Euro 
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 02. Mai 2017


Klappentext:
Joe Chayefski hat das Leben, das er immer wollte: er ist einer der renommiertesten Neurowissenschaftler der USA, führt eine erfüllende, gleichberechtigte Ehe und hat zwei wunderbare Töchter. Doch als Joes Labor - und ganz besonders er persönlich - in das Visier von militanten Tierschützern gerät, ist das Idyll bedroht. Überraschend meldet sich da Alina, seine finnischen Ex-Frau, und deutet an, dass die stetig wachsende Bedrohung von Samuel ausgehen könnte, dem gemeinsamen Sohn, den Joe vor 20 Jahren bei ihr in Finnland zurückließ - und damit sein berufliches Fortkommen über das Wohl seines Kindes stellte ... 





Fireman
Joe Hill



17,99 Euro 
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 09. Mai 2017


Klappentext:
Eine weltweite Pandemie ist ausgebrochen, und keiner ist davor gefeit: Alle Infizierten zeigen zunächst Markierungen auf der Haut, bevor sie urplötzlich in Flammen aufgehen. Die USA liegt in Schutt und Asche, und inmitten des Chaos versucht die Krankenschwester Harper Grayson, sich und ihr ungeborenes Kind zu schützen. Doch dann zeigt auch sie die ersten Symptome. Jetzt kann sie nur noch der »Fireman« retten – ein geheimnisvoller Fremder, der wie ein Racheengel durch die Straßen New Hampshires wandelt und scheinbar das Feuer kontrollieren kann.





Die Überfahrt
Mats Strandberg



14,99 Euro 
Verlag: FISCHER Tor
Erscheinungsdatum: 24. Mai 2017


Klappentext:
Die Passagiere an Bord der schwedischen Ostsee-Fähre Baltic Charisma wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie mit der besten Freundin tanzen gehen oder Junggesellenabschiede feiern, ob sie nach der Liebe ihres Lebens suchen oder vor den Dämonen des Alltags fliehen – die Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich. 
Fast bleiben dabei die beiden dunklen Gestalten unbemerkt, die sich übers Autodeck an Bord schleichen: eine Mutter und ihr Kind. Mit ihnen betritt ein uraltes Grauen das riesige Schiff, und es wird zur tödlichen Falle. Die Angst geht um auf der Baltic Charisma....





Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch diesen Monat am Meisten? 




Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    bei mir steht ja "Fireman" ganz hoch im Kurs! Auf das Buch freue ich mich total. "Die Überfahrt" schaut auch interessant aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,
    von Joe Hill möchte ich schon lange mal etwas lesen. Doch stehen solche Bücher bei mir im Moment nicht so hoch um Kurs. Hab irgendwie keine Lust auf Thriller / Horror usw. Aber ich werde es mir merken, hört sich nämlich gut an :-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen