Dienstag, 6. Mai 2014

[Aktion] Gemeinsames Lesen #59

[Aktion] Gemeinsames Lesen #59






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover und bin auf Seite 86. 



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Er schaut aus dem Beifahrerfenster."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich habe angefangen mit dem Buch ohne irgendwas zum Inhalt zu wissen. Ich habe natürlich mitbekommen, was es für einen Hype um das Buch gab und dass es eine Liebesgeschichte ist und war neugierig.
Es fing ja alles ganz nett und süß an die ersten 60 Seiten und ich fragte mich langsam, was denn das Problem an der Liebe zwischen Will und Layken sein könnte. Also las ich dann doch mal den Klappentext, aber der verriet mir auch nicht viel mehr.
Als ich dann zu der Stelle kam, wo dieses Problem auftaucht war es dann einfach nur BÄM und ich konnte es nicht glauben.
Die meisten werden jetzt sowieso wissen was ich meine und für die Wenigen, die es wie ich noch nicht gelesen haben werde ich es jetzt auch nicht verraten ;)



4. Alles neu macht der Mai. Welches ist das neuste Buch auf deinem SUB (Stapel ungelesener Bücher)? Wann wirst du es voraussichtlich lesen?

Die letzten 2 Bücher, die ich mir zusammen bestellt habe waren "Vollendet" von Neal Shusterman und "Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer.



Bei "Vollendet" weiß ich noch nicht, wann ich dazu kommen werde es zu lesen, da ich noch einige andere Dystopien hier in der Warteschleife habe. Aber "Alle sieben Wellen" wird entweder noch diesen Monat oder aller spätestens nächsten Monat gelesen. Das ist ja ein Buch, was schnell wieder runter ist vom SUB. Den ersten Teil "Gut gegen Nordwind" hatte ich in 3 oder 4 Stunden weg gelesen und ich will unbedingt wissen, wie es mit Emmi und Leo weitergeht.




Kommentare:

  1. Die beiden Bücher stehen auch auf meiner Wuli. ich Habe schon viel gutes von der Liebesgeschichte um Will und Layken gehört. Jetzt hast du mich noch viel neugieriger gemacht. Aber danke fürs nicht spoilern.
    Noch ganz viel Spaß mit deiner Lektüre!
    Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß mit Will und Layken. Den ersten Band fand ich schonmal ganz gut.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Das Buch habe ich nun schon auf so vielen Blogs gesehen und hoch gelobt wurde es auch. Dabei mag ich Liebesgeschichten nicht unbdingt, aber sollte ich doch mal????

    Alle sieben Wellen fand ich nicht ganz so gut wie "Gut gegen Nordwind", muss aber unbedingt gelesen werden!!!! Einfach um das ganze auch abzuschliessen;)
    Wünsche dir viel Spaß dabei!

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ch lese eigentlich auch nicht so oft "normale" Liebesgeschichten. Meistens mag ich Liebesgeschichten nur, wenn sie noch irgendwas besonderes haben. Habe dieses Jahr einige Liebesgeschichten mit so paranormalen Touch gelesen und fand das eine gute Mischung.
      Den ersten Band "Weil ich Layken liebe" fand ich dennoch ganz schön, obwohl ich jetzt den riesigen Hype darum auch nicht verstehen kann, denn so andersartig oder so fand ich es jetzt nicht. Kann es dir aber trotzdem empfehlen: es ist ziemlich emotional, man gewinnt die Charaktere lieb und es dass es darin auch um Poetry Slam geht fand ich gut. Naja aber eine ausführliche Rezension dazu kommt spätestens nächste Woche.

      Bei "Alle sieben Wellen" hab ich mir schon gedacht, dass es nicht so genial sein kann wie "Gut gegen Nordwind"....Fortsetzung eben. Aber ich möchte trotzdem noch mehr Zeit mit Emmi und Leo verbringen. Der erste Teil war viel zu kurz ;)

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  3. Bin stolz auf dich :) Du hast es gekauft!
    Vollendet <333 Mal sehen, ob es dich genauso begeistern kann, wie mich!!!
    Wünsche dir noch viel Spass mit WILL
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hatte es in 2 Tagen durch. Scheller als gedacht. Dann kann es ja heute losgehen mit unserer Leserunde und Band 2.
      "Vollendet" bin ich gespannt drauf. Hatte gedacht, dass es eine Trilogie ist, aber es werden ja wohl 5 Bände ist mir letztens aufgefallen.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen