Dienstag, 27. Mai 2014

[Aktion] Gemeinsames Lesen #62

[Aktion] Gemeinsames Lesen #62

http://asaviels.blogspot.de/2014/05/gemeinsam-lesen-62.html


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade "Eene Meene - Einer lebt, einer stirbt" von M.J. Arlidge Seite 274. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Jeder hat einen Punkt an dem es nicht mehr weiter geht."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich liebe es. Ein Thriller, der endlich mal etwas anderes ist als das 0815 Schema. Tolle Idee, interessante Charkatere, tiefgründig, spannender Schreibstil und ein Wahnsinns Tempo. Was will man mehr? Ich bin echt begeistert, endlich mal wieder ein Thriller ganz nach meinem Geschmack. Das hatte ich lange nicht.

"Auf dem Boden vor dir liegt eine Pistole. Mit einer Kugel. Für Sam oder für dich. Das ist der Preis der Freiheit. Du musst töten, um zu Leben. Willst du Leben Amy?"


4. Du darfst den Hauptcharakter deines Buches an einen Platz aus deiner Welt mitnehmen (dein Zimmer, Natur, Stadt, eine bestimmte Straße, ein bestimmter Ort), welcher wäre das und warum?

Hm, gibt es da überhaupt DEN Hauptcharakter? Es gibt so viele Charaktere darin und jedes Kapitel ist immer aus der Sicht eines anderen geschrieben. Aber wahrscheinlich am ehesten die Ermittlerin Helen Grace, da man den Täter ja noch nicht kennt und Opfer gibt zu viele auf die eingegangen wird.
Aber nun ja eine Polizistin brauche ich nun eigentlich nicht wirklich hier ;) Wenngleich sie ein wie alle anderen sehr interessanter Charakter ist.



Kommentare:

  1. Ich bin ja immer auf der Suche nach einem guten Thriller, der mal etwas aus der Reihe tanzt, also nicht das übliche ist, was man immer liest - das hört sich echt toll an! Obwohl mir ja das Cover und der Titel überhaupt nicht gefallen :D
    Ich freu mich schon auf deine Rezi!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist das auf jeden Fall was für dich. Ist auf jeden Fall kein Thriller nach dem üblichen Schema. Das Cover sieht im Original schöner aus. Besonders das grün ist viel knalliger, fast neonfarben. Und es hat Struktur und fühlt sich gut an.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Freut mich total, dass Dir das Buch auch so zusagt! Mir ging es beim Lesen ganz ähnlich, gerade nachdem der Mai nicht so der Knüller-Bücher-Monat war, hat "Eene Meene" mal wieder einen richtig schönen Thriller geliefert! :D Ich mochte die Hauptfigur Helen Grace sehr und bin schon gespannt, wie Dir das Ende gefällt! ^^

    Liebe Grüße, WortGestalt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay fertig, das Ende hat mir auch gut gefallen. Alles hat mir gut gefallen. Ja ich hatte besonders im Thrillerbereich lange kein Buch mehr, das mich komplett überzeugt hat. Dieses hat es geschafft.

      Liebe Güße,
      Julia

      Löschen
  3. So toll, die beiden Zitate! (Erinnert mich etwas an Saw :') )
    Das Buch hört sich so spannend an … ich möchte es auch lesen :D
    Ich freue mich schon auf deine Meinung!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat es auch gleich an Saw erinnert. Ist aber absolut keine billige Nachmache. Ich fand es sogar richtig tiefgründig für einen Thriller. Ich kann es dir nur empfehlen. Rezi kommt natürlich noch.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  4. Thriller sind ja leider eher nicht so mein Ding, aber es hört sich wirklich spannend an :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja spannend ist es alle mal, aber Thriller sind nicht jedermanns Sache, das kann ich auch verstehen.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  5. Guten Morgen!
    Hört sich ja interessant an. Viel Spaß noch beim Weiterlesen:)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war ein super toller Thriller und hat mir viel Lesespaß gebracht.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  6. VOn dem Buch ahbe ich schon gehört. KLingt spannend und ich finde die Idee mit den zwei Coverfarben irgendwie cool :)
    Noch viel Vergnügen mit deiner nächsten Lektüre.
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja ich kann es nur empfehlen, falls du gerne Thriller liest. Endlich mal wieder einer der mich überzeugen konnte. Die Rezi dazu ist jetzt auch schon online.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen