Dienstag, 17. Juni 2014

[Aktion] Gemeinsames Lesen #65

[Aktion] Gemeinsames Lesen #65

http://asaviels.blogspot.de/2014/06/gemeinsam-lesen-65.html#comment-form


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Winter People" von Jennifer McMahon und bin auf Seite 46.


 



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Stundenlang durchkämmten sie die Äcker und Wälder."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich habe gerade erst ein bisschen in das Buch hinein gelesen. Ich befinde mich noch im Jahr 1908 und man lernt Sara mit ihren Mann Martin und ihrer kleine Tochter Gertie kennen. Eines Tages wird Gertie auf mysteriöse Weise ermordet. An dieser Stelle bin ich gerade angekommen. 
Später wird Sara versuchen ihre geliebte Tochter mit Hilfe eines vermachten Geheimnisses ihrer Ziehmutter aus der Welt der Toten zurückzuholen um sich von ihr zu verabschieden. Dies gerät aber wohl etwas außer Kontrolle, da in manchen Fällen die Toten dann wohl nicht in ihre Welt zurück finden. So zumindest steht es weiter im Klappentext. 
Man befindet sich aber nicht die ganze Zeit im Jahr 1908, sondern springt in einem zweiten Erzählstrang auch in die Gegenwart, wo ich mir aber noch nicht so sicher bin, wie beides miteinander zusammenhängt.
Ich muss sagen ich habe ja erst in die ersten Seiten des Buches hinein gelesen, aber die Geschichte hat mich schon gepackt. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, da ich mir noch nicht genau vorstellen kann, in welche Richtung die Geschichte sich entwickeln wird. Vom Klappentext her erinnert es mich vom Thema ja spontan etwas an "Phantasmen". Gekennzeichnet ist das ganze übrigens als Thriller.



4. Heute eine knifflige Frage ganz im Zeichen der Fußball-WM: Versetze dich in den Protagonisten deines aktuellen Buches hinein: Wie steht er/sie zum Thema Fußball? Ist er/sie ein Fan? Würde er/sie sich mitreißen lassen? Versuch eine Antwort auf die Frage zu finden, egal in welcher Welt dein Buch spielt!

Nun ja im Moment befinde ich mich ja noch im Jahre 1908. Da gab es ja noch nicht einmal eine Fußball WM. Und was Fußball allgemein betrifft, denke ich nicht, dass Sara sich dafür interessieren würde, da sie und ihre Familie auf ihrer Farm mit ganz anderen Problemen ums Überleben zu kämpfen haben und ich nicht glaube, dass ihnen der Sinn nach solcher Unterhaltung steht.




Kommentare:

  1. Ein Buch, was ich auch gerne noch lesen möcht! Aber es scheidet ja ein wenig die Geister, die einen finden es super, die anderen eher zu flau gegen Ende. Mal schaun, was du am Ende sagst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ja, na dann bin ich mal gespannt. Ich habe ehrlich gesagt noch gar nichts an Rezis über das Buch gelesen. Hatte bloß mal einen Blick auf die Sternebewertungen bei amazon geworfen und gesehen, dass es da eigentlich ganz gut abgeschnitten hatte. Ich kann mir auch noch nicht ganz vorstellen, in welche Richtung sich das ganze entwickeln wird.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Ui, bin bei diesem Buch ja auch tierisch auf deine Rezension gespannt. Hab ja irgendwie null Vorstellung, in welche Richtung das Buch so von der Stimmung geht und erwarte daher ebenfalls mit Neugier dein Fazit! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja na mal schauen. Ich hoffe ich bekomme sie am WE geschrieben. Ich hänge ja schon wieder etwas hinterher, was die Rezis angeht. Aber kommt auf jeden Fall noch.
      Lg Julia

      Löschen
  3. Hm klingt schon mal sehr spannend, ich bin gespannt, wie du es noch findest!
    Lieben Gruß,
    Varja

    http://missaustensdiary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war auch mal ein etwas anderes Buch für mich. Ich werde am Ende auf jeden Fall eine Rezi schreiben.

      Lg Julia

      Löschen