Montag, 28. Juli 2014

LovelyLounge's Lesewoche 28.07.- 03.08.2014 (Tag 1 - Tag 4)

LovelyLounge's Lesewoche 28.07.-03.08.2014
(Tag 1 - Tag 4)




Ich habe mich spontan dazu entschlossen noch bei der Lesewoche von Ela und Franzi teilzunehmen. Ich werde in diesem Post Updates und Aktionen über diese Woche posten. Damit der Post immer schnell für euch auffindbar ist, habe ich den Banner mit dem Link hierher links in der Sidebar eingefügt.



Montag (28.07.14)



Frage Nr. 1: Welches Buch liest du gerade und was hast du dir für die Woche vorgenommen?
Ich lese gerade das Rezi-Exemplar "Krähenmädchen" von Erik Axl Sund und habe noch c.a. 100 Seiten davon zu lesen.
Und hier die Bücher, die ich mir sonst so vorgenommen habe für diese Woche:




"Krähenmädchen" von Erik Axl Sund (beenden)
"Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis
"Im Zorn des Lammes" von Johannes Groschupf
"Blutsommer" von Rainer Löffler
"Yoyogi Park" von Andreas Neuenkirchen



Aktion: Wir lernen uns ein wenig kennen:
1) Beschreibe dich in drei Worten. 
    neugierig, humorvoll, sensibel

2) Was liest du am liebsten und was magst du gar nicht?
 Am liebsten lese ich Thriller und Dystopien. Ansonsten auch ab und zu andere 
 Jugendbücher, Belletristik oder mal einen Liebesroman mit Tiefgang.
 Gar nichts anfangen kann ich mit High Fantasy und den ganzen New Adult Büchern.


Frage Nr. 2: Was gehört für dich unverzichtbar zum Lesen dazu? (außer das Buch selbst natürlich :D)
Eigentich nichts. Musik und dergleichen lenkt mich bloß ab. Bei Essen habe ich immer Angst das mein Buch Flecken bekommt und wenn ich mir mal einen Kaffee oder Tee mache vergesse ich den meistens dann dabei zu trinken, weil ich meist so in das Buch versunken bin. Und dann steht er 1h später kalt da.
Eigentlich habe ich nur mein Notizbuch für Zitate oder andere Anmerkungen immer dabei liegen.

20:35 Uhr
Ich werde jetzt mein Buch zu Ende lesen und später dann mal bei euch allen etwas stöbern kommen.

23:21 Uhr
Ich habe jetzt das Krähenmädchen beendet. Puh wahrlich keine leichte Kost an Psychothriller. Sehr verzwickt, düster und sehr heftig mit vielen kaputten Menschen.
Das ganze endet dann noch mit einem richtigen Cliffhanger. Zum Glück kommt Band 2 schon im September.

Seiten gesamt: 117
Bücher beendet: 1


Dienstag (29.07.14)

Frage Nr. 1.: Welches Buch hat dich zuletzt stark beeindruckt und warum?
Hm also ganz zuletzt, letzte Woche quasi, der Abschlussband der Legend Trilogie. Ich war im Vorfeld sehr skeptisch, ob Marie Lu es schafft die Trilogie zufriedenstellend und trotzdem glaubhaft enden zu lassen und ich habe hin und her überlegt, aber ich war mir nicht klar was für ein Ende ich bevorzugt hätte. Und dann lese ich das Buch und Marie Lu hat im Gegensatz zu mir das perfekte Ende gefunden, um die Geschichte glaubhaft abzurunden und einen das Buch befiedigt zuschlagen zu lassen.
Ich fand die ganze Reihe stark, aber sie hat sich innerhalb der Bände immer nochmal gesteigert. Und "Legend - Berstende Sterne" war für mich der beste Teil davon und insgesamt war es auch eine der besten Dystopien, die ich je gelesen habe. Chapeau!

10:05 Uhr
Ich bin nun erst mal gespannt auf den Märchenerzähler und werde das Buch jetzt beginnen. Später drehe ich dann noch einmal eine Runde durch die Blogs.

12:45 Uhr
So bin mittlerweile auf Seite 63 angekommen und finde es schonmal ganz gut. Aber ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und sich das Märchen denn dann mit der Realität verknüpfen soll.
Jetzt muss ich allerdings erstmal los. Heute abend lese ich dann weiter.

19:38 Uhr
Ok alles erledigt, Kind im Bett. Jetzt kanns weiter gehen :) Ich werde erstmal noch 1-2h lesen, solange es noch hell ist. Sobald es dunkel wird schlafe ich dabei immer so schnell weg. 

21:47 Uhr
So ich bin mittlerweile auf Seite 122 angelangt und die Spannung steigt. Jetzt muss aber nochmal der Hund vor die Tür und dann werde ich noch eine kleine Tour durch die Blogs machen. Zum Weiterlesen werde ich dann wahrscheinlich heute erstmal nicht mehr kommen, da ich auch schon recht müde bin.


Frage Nr. 2.: Welches Buch sollte jeder Mensch deiner Meinung nach gelesen haben?
Hm schwierig da ein paar auszuwählen. Ich würde sagen "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak, eines meiner Lieblingsbücher. Dann "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury, eine ältere, klassische Dystopie, aber sehr erschreckend wie so vieles davon in der Gegenwart eingetreten ist. Was modernere Dystopien angeht ist die "Legend" Trilogie von Marie Lu eine meiner absoluten Lieblinge. Ansonsten schwatze ich derzeit immer allen "Noah" von Sebastian Fitzek auf. Ich denke jeder kennt die Problematik, die darin angesprochen wird, aber es eignet sich gut, um sich das ganze Ausmaß der Katastrophe auf die wir zusteuern mal vor Augen zu führen und sich wenigstens ein wenige Zeit dafür zu nehmen seinen eigenen Lebensstil zu überdenken.
Ich könnte noch ein paar Stunden so weiter machen, denn es gibt so viele lesenswerte Bücher, die ich weiterempfehlen kann, aber ich denke ich stoppe dann besser mal hier.


Seiten gesamt: 122
Bücher beendet: -



Mittwoch (30.07.14)


Frage Nr. 1.: Aus welchen Gründen würdest du ein Buch abbrechen?
Wahrscheinlich nur wenn ich das komplette Buch nicht verstehen würde, was denke ich bei einfacher Unterhaltungsliteratur nicht so oft vorkommen dürfte. Aber ja ich tue mich ehrlich gesagt ziemlich schwer damit ein Buch abzubrechen. Ich habe immer den Drang zu beenden, was ich angefangen habe. Und ja selbst wenn es total öde ist quäle ich mich lieber da durch, als es wegzulegen. Wahrscheinlich auch ein Grund, warum ich bei Wälzern immer vorsichtig bin, denn wenn die einem dann nicht gefallen kann man da auch schon mal einen Monat dran sitzen. Ich mache es auch äußerst selten Bücher zu pausieren und andere nebenher anzufangen. Ich weiß auch nicht, vielleicht so ein Tick, aber irgendwie mag ich keine halb gelesenen Bücher im Regal.

10:50 Uhr 

So ich hatte nur heute früh einen Termin und jetzt frei bis morgen Mittag. Werde versuchen einen kleinen persönlichen Lesemarathon einzulegen. Den Märchenerzähler will ich auf jeden Fall heute noch zu Ende lesen, was ja noch gut 300 Seiten wären :o 
Also noch ein Käffchen und dann geht es weiter auf Seite 122.

16:00 Uhr

So ich war u.a nochmal zwischendurch eingepennt und musste noch etwas Papierkram erledigen, aber immerhin habe ich knapp 100 Seiten gelesen und bin nun auf Seite 221 angekommen. Ich weiß immernoch nicht, wohin mich die Geschichte führt, aber ich bin so gespannt und es ist ja jetzt schon so rührend.
Jetzt braucht mein Gehirn aber etwas Sauerstoff und unser Hund bekommt erstmal seinen Ausflug auf die Hundewiese, bevor ich mich wieder auf die Couch verkrümel. Achja das Foto zu Aktion 2 gibt es dann heute abend mit.

19:00 Uhr
So nach einem sehr ausgedehnten Spaziergang geht es jetzt endlich weiter und ich hoffe ich schaffe das Buch heute noch.

Frage Nr. 2.: Überspringst du auch mal langweilige Passagen?
Nein, das mache ich eigentlich nie. Ich möchte ja nix verpassen. Ich lese dann vielleicht etwas schneller, da ich nicht mehr genau jedes Wort lese, aber mein Gehirn bastelt sich die Sätze immer noch korrekt zusammen. Also das ist eher etwas unterbewußtes.

Aktion: Zeig uns deinen Lieblingsleseplatz
So einen tollen speziellen Leseplatz habe ich leider nicht. Ich lese halt auf der Couch. 
Abends auch manchmal im Bett, aber eher selten, da ich dann leicht einschlafe. Also das dann eher nur dann, wenn ich es darauf anlege bald zu schlafen.





0:37 Uhr
So ich habe jetzt den Märchenerzähler beendet und ich muss sagen: Wow was für ein Buch. Atemberaubend. Mir fehlen da gerade noch etwas die Worte und ich muss mich erstmal sammeln und es sacken lassen, um dazu eine Rezension zu schreiben. Aber vorab: es ist eines der wenigen Bücher meines Buchlebens, die es wirklich geschafft haben mir die Tränen in die Augen zu treiben. Das will schon was heißen.


Seiten gesamt: 326
Bücher beendet: 1


Donnerstag (31.07.14)


8:38 Uhr
Guten morgen ihr lieben! Ich bin früh aufgestanden, da ich nur bis Mittags Zeit habe und werde nun mit "Blutsommer" von Rainer Löffler beginnen, da ich gestern schon "Blutdämmerung", also die Fortsetzung dazu im Buchladen liegen sehen habe und dies dann gerne im August lesen würde.


12:03 Uhr
Leider hatte ich noch einige Dinge im Haushalt zu erledigen und bin bei "Blutsommer" erst auf Seite 48. Jetzt muss ich erstmal los und hoffe, dass ich heute abend zum Weiterlesen komme. Aber die ganzen Rezis wollen ja auch noch getippt werden.




Frage Nr. 1.: Stell dir Folgendes vor: Wir haben das Jahr 2167. Die Welt liegt in Schutt und Asche. Du hast ein Ticket in die fremde Galaxie "Books-Island" bekommen, wo noch Freude und Glück herrscht und die Menschen in Frieden zusammenleben. Du hast die Chance, zwei Autoren mitzunehmen. Für welche Autoren entscheidest du dich und warum?
Hm, die Autoren selbst oder die Bücher ;)
Also ich denke ich würde auf jeden Fall Sebastian Fitzek mitnehmen. Er scheint so ein symphatischer und unterhaltsamer Mensch zu sein und tolle Thriller schreibt er obendrein, so dass es sicher nicht langweilig werden würde.
Und dann vielleicht noch Guillaume Musso. Ich liebe seine Bücher. Die deutschen Ausgaben sehen zwar alle mega kitschig aus, aber das sind die Bücher nicht ansatzweise. Sie sind so vielfältig und tiefgehend. Da muss einfach ein toller Mensch dahinter stecken. Allerdings ist mein französich fast nicht mehr vorhanden. Also mit der Kommunikation wird es da wohl schon schwieriger ;) 


Frage Nr. 2.: Wenn du dir einen Ort aus allen Büchern, die du bisher gelesen hast, zum Leben aussuchen könntest: Welcher wäre das und warum?
Mittelerde aus Herr der Ringe. Denn das stelle ich mir so vor wie in den Verfilmungen und die sind ja in Neuseeland gedreht. Ich war selbst schon in Neuseeland für ein Auslandsjahr und dieses Land ist landschaftlich einfach sooooo atemberaubend schön. Ich will unbedingt zurück dahin.


0:04 Uhr
Leider habe ich heute noch nicht weiter gelesen, da ich spontan im Kino war. Aber ich versuche jetzt vor dem Einschlafen noch etwas weiter zu kommen mit "Blutsommer".

Seiten gesamt: 82
Bücher beendet: 0



Kommentare:

  1. Huhu, toll das du noch mitmachst :) Uhuuu der Märchenerzähler, dass kann ich dir wärmstens empfehlen, ich fand es richtig Super :) glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde jetzt mit dem Märchnerzähler anfangen. Ich bin schon so gespannt. Hab so viel über das Buch gehört und jeder hat gesagt ich solle es doch nun endlich mal von meinem SUB befreien. Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    2. Ui dann bin ich gespannt wie es dir gefällt :)

      Löschen
  2. Hallöchen Julia,
    tja, habs dann gestern Abend doch nicht mehr geschafft sorry. aaaber hab dich jetzt auf die Liste eingetragen. Und es freut mich das du mitmachst! Bin gespannt was du zu "Blutsommer" sagen wirst. hab das Buch auf der Wunschliste :)

    Liebste Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ela,
      kein Problem, ich bin ja mehr als spontan dazu gestoßen. "Blutsommer" will ich schon seit Wochen lesen, jetzt ist es endlich dran. Und wann wäre ein besser Zeitpunkt dafür, als im Hochsommer ;) Ich hoffe es wird atmosphärisch gut. Hat was wenn die drückende Hitze schon so eine bedrohliche Stimmung aufbaut in einem Thriller. Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Ah, jetzt sehe ich mal den Buchrücken vom Rezi-Krähenmädchen! Puh, ist ja wirklich scheußlich, so unpassend hatte ich mir das gar nicht vorgestellt! Aber trotzdem cool, so ein Unikat zu haben!! Den richtigen Buchrücken hast Du im Buchladen ja auch schon gesehen, ne? Ich bestaune den immer noch, das Buch liegt schon hier bei mir auf der Sofalehne, da ist sogar die Zahl "1" mit drauf, in so nem schicken, kleinen Kästchen mit dem Hintergrund vom Covermotiv. Schön fürs Regal!! :D

    Und dein kurzes Fazit hat mich jetzt echt wahnsinnig gemacht, ich hoffe, ich kann morgen mit dem Buch beginnen!!!!! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr gespannt, wie du das Krähenmädchen denn finden wirst.
      Ja ich hatte mir das Original ja im Buchladen schon einmal betrachtet und ich denke, wenn ich dann die anderen Bände in der Gestaltung habe, werde ich dieses sicher auch nochmal in der Version haben müssen. Muss ja einheitliche Ordnung im Bücherregal herrschen, gell ;)

      Löschen
  4. Huhu :)
    Krähenmädchen werde ich hoffentlich auch bald lesen, das ist schon seit ich es das erste Mal entdeckt habe auf meiner Wunschliste und das gibt es zum Glück auf bei Skoobe, sodass ich das Buch lesen werde, sobald ich alle Reziexemplare abgearbeitet habe :D

    Der Märchenerzähler hört sich auch gut an :) wandert also auch gleich mal auf meine Wunschliste.

    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße

    Tani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii dann bin ich sehr gespannt wie du Krähenmädchen findest. Ich fand es ja ziemlich verstörend, aber sehr gut.
      Vom Märchenerzähler schwärmen ja alle. Ich glaube es wird auch eine richtig gute tiefgründige Geschichte und ist toll geschrieben bis jetzt.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  5. Der Märchenerzähler ist soooo gut!! Ganz viel Spaß dabei, ich habe am Ende geweint ;)
    Wieso lesen auf einmal alle Krähenmädchen? Das Cover sieht soo interessant aus, ich glaube, ich muss mir das mal genauer ansehen ;)
    Liebste Grüße, Vivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin so gespannt auf das Ende. Ich weiß auch nicht, warum der Märchenerzähler fast 2 Jahre auf meinem SUB lag. Bis jetzt ist es echt schön, besonders der Schreibstil.

      Ich hatte das Glück Krähenmädchen als Rezi-Exemplar zu bekommen. Aber es wurde glaube ich ziemlich die Werbetrommel gerührt, deswegen gehts jetzt durch alle Blogs. Ist eine Trilogie, aber die Bände erscheinen zum Glück im 2 Monatstakt.

      Das gleiche denke ich mir zur Zeit bei "Die Achse meiner Welt". Hab schon gar nicht mehr mitgezählt wie oft ich das in den letzten 2 Tagen irgendwo gesehen habe.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    2. haha ich hab von Die Achse meiner Welt ja nichts gewusst, bis ichs bei Ela gesehen hab und sie mir dann als Überraschung geschenkt hat, aber jetzt seh ich es auch überall. Ach cih bin echt gespannt, wie du das Ende findest oh ich hab auch soo geweint und fand den SChreibstil auch total klasse :)

      Löschen
  6. Hallo :)
    uuuh, ich bin so gespannt auf Krähenmädchen! Ich lese es nächste Woche zusammen mit zwei anderen Bloggerinnen.

    Ich hab dich in den Listen der Teilnehmer gar nicht gesehen, schön das du jetzt dabei bist, da wir ja vom Lesegeschmack wirklich ähnlich sind! Freue mich auf deine anderen Beiträge :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krähenmädchen lesen jetzt anscheinend wirklich viele. Aber ich bin so gespannt, was ihr dann alle zu dem Buch sagt. Ich muss heute auch mal noch meine Rezi dazu abtippen.

      Ja ich habe mich erst Montag abend ganz spontan noch zur Lesewoche hinzu gesellt :)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  7. Huhuuuu, ach na dann viel Erfolg beim persönlichen Lesemarathon :) Ich hab heute noch kaum gelesen, aber jetzt gehts los, dann duschen und kaffe, dann wieder weiter :) ich will schon ncoh einiges schaffen. Jaa, mir geht es wie dir, ich mag dass auch nicht, abzubrechen, man könnte ja auch was verpassen. Nein, nein, das geht nicht :) glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich habe auch "erst" 100 Seiten geschafft. Dafür, dass ich eigentlich seit 11 Uhr frei hatte auch nicht so berühmt. Aber ich lese jetzt noch eine Weile und morgen vormittag habe ich ja auch noch Zeit. Ich hoffe da geht noch einiges. Dir dann auch erstmal noch viel Erfolg heute.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  8. Hah! Einige wollten den Fitzek dabei haben. Ich glaube wir müssen uns um ihn streiten :D

    Dafür das du so einiges um die Ohren hast, bist du ziemlich gut dabei! Ich wünsch dir ein tolles Lesewochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja um den müssen wir uns dann woll streiten ;) War ja schon auf Lesungen von ihm und er scheint wirklich ein sehr unterhaltsamer und symphatischer Mensch zu sein. Mit ihm würde es zumindest nicht langweilig werden in der Galaxie :)

      Löschen