Mittwoch, 6. August 2014

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im August

[Neuerscheinungen] interessante Bücher im August

Der August wird mich wirklich arm machen und das obwohl wir ja eigentlich noch etwas Geld für den Urlaub bräuchten. Aber so viele tolle Neuerscheinungen hatte ich dieses Jahr noch in keinem Monat rausgesucht.
Meine Must Haves sind diesmal echt bunt gemischt aus allen von mir bevorzugt gelesenen Genres (Dystopie, Thriller, Jugendbuch, Roman). Unten erfahrt ihr mehr Details zu diesen Büchern und mit einem Klick aufs Cover gehts zur Verlagshompage.

Außerdem gibt es neben den Must Haves noch 12 weitere sehr interessante Neuerscheinungen, die aber bei der Fülle der Muss Bücher erstmal warten müssen. Bei einigen werde ich mir auch erstmal ein paar Meinungen durchlesen und dann entscheiden, ob sie auf meine Wunschliste wandern, denn wahrscheinlich sollte ich anfangen besser zu selektieren, wenn ich mir das so anschaue. Manche sind auch Reihenfortsetzungen, bei denen ich noch lange nicht an der Stelle der Reihe angekommen bin. Mehr zu diesen Büchern gibt es ebenfalls durch den Klick auf das Cover.


Must Haves

 





weitere interessante Neuerscheinungen

   







Die Überlebenden  
Alexandra Bracken


12,99 Euro

Verlag: Goldmann 
Erscheinungsdatum: 18. August 2014


Klappentext:
Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...



Niemand liebt November  
Antonia Michaelis


17,99 Euro

Verlag: Oetiner 
Erscheinungsdatum: 20. August 2014




Klappentext:
Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod. Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft. 





Bis zum letzten Tropfen  
Mindy McGinnis


14,99 Euro

Verlag: Heyne 
Erscheinungsdatum: 11. August 2014


Klappentext:
In einer Welt ohne Wasser kann jeder Tag der letzte sein

Nach einer Choleraepidemie und dem Zusammenbruch der Zivilisation ist sauberes Wasser das wertvollste Gut. Die sechzehnjährige Lynn hat schon früh gelernt, es um jeden Preis zu verteidigen. Gemeinsam mit ihrer Mutter bewohnt sie ein einsames Farmhaus und verbringt ihre Tage damit, Brennholz und Nahrung zu beschaffen. Und den Teich hinter dem Haus vor durstigen Eindringlingen zu schützen. Als eines Tages ein Fremder auftaucht und Lynn und ihre Mutter Fußspuren um den Teich herum entdecken, wird ihnen sofort klar, dass jemand ihre geheime Quelle entdeckt hat. Der Ernstfall, auf den Lynn seit Jahren vorbereitet ist, scheint einzutreten. Eigentlich hat sie keine Angst. Doch dann wird ihre Mutter von Kojoten schwer verletzt. Und Lynn muss sich in den umliegenden Siedlungen Hilfe suchen, denn allein kann sie die Farm nicht retten.






Das stumme Kind  
Michael Thode


8,99 Euro

Verlag: Goldmann 
Erscheinungsdatum: 15. August 2014


Klappentext:
In einem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide kommen der Kinderarzt Andreas Joost und der Rechtsanwalt Thomas Wilke auf grauenhafte Weise ums Leben. Rasch ist klar, es gibt eine Verbindung zwischen den beiden Männern: Joosts Tochter Anna, ein autistisches Mädchen, das noch nie ein Wort gesprochen hat. Das Geheimnis, das die Beteiligten miteinander verbindet, führt tief in menschliche Abgründe. Und die Zeit zur Aufklärung des Falles drängt - denn der Täter hat bereits sein nächstes Opfer ins Visier genommen ...





Tear Drop  1
Lauren Kate


17,99 Euro

Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 25. August 2014


Klappentext:
»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?





Vielleicht morgen  
Guillaume Musso


14,99 Euro

Verlag: Pendo 
Erscheinungsdatum: 11. August 2014



Klappentext:
Emma lebt in New York und hat ihre letzte Trennung noch immer nicht verwunden. Matthew kümmert sich in Boston allein um seine Tochter, seit seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kam. Beiden hat das Schicksal übel mitgespielt. Doch dann macht Matthew auf einem Flohmarkt eine Entdeckung, die die Leben der beiden verbindet – und grundlegend verändert ... Seine Philosophielesungen sind stets überfüllt, als Harvard-Professor hat er es geschafft – eigentlich müsste Matthew Shapiro glücklich sein. Er ist es aber nicht. Jedenfalls nicht mehr, seit der Tod seiner Frau ihn und ihren gemeinsame Tochter einsam zurückließ. Auch die junge Sommelière Emma Lovenstein hat sich mit ihrer Anstellung im Sterne-Restaurant »Imperator« beruflich ihren Traum erfüllt. Doch der Erfolg konnte sie nicht vor der tiefen Krise bewahren, die die Trennung von ihrem Liebhaber François in ihr auslöste. Zu tief sitzt der Schmerz über seine Entscheidung, nach Jahren des Hinhaltens doch bei seiner Frau und den Kindern zu bleiben. Seitdem ist das Lächeln aus Emmas Leben verschwunden. Bis zu dem Tag, als Matthew auf einem Flohmarkt etwas kauft, das ihr Leben für immer verändern wird: Einen gebrauchten Laptop mit der Signatur »Emma L.« …





Die Drei   
Sarah Lotz


14,99 Euro

Verlag: Goldmann 
Erscheinungsdatum: 11. August 2014



Klappentext:
Der Tag, an dem es passiert, geht als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte ein. Der Tag, an dem vier Passagierflugzeuge abstürzen, innerhalb weniger Stunden, an vier unterschiedlichen Orten. Es gibt nur vier Überlebende. Drei davon sind Kinder, die fast unverletzt aus den Flugzeugwracks steigen. Die vierte ist Pamela May Donald, die gerade noch so lange lebt, dass sie eine Nachricht auf ihrem Handy hinterlassen kann. Eine Nachricht, die die Welt verändern wird. Eine Nachricht, die eine Warnung ist ...





Blutdämmerung  
Rainer Löffler


9,99 Euro

Verlag: rororo 
Erscheinungsdatum: 01. August 2014



Klappentext:
Der Himmel ist blau, die Sonne brennt, das Wasser im See schimmert türkis. Im nahe gelegenen Wäldchen singen die Vögel. Unter Wasser dann: Stille. Kühle. Frieden. Ewiger Frieden. Nicht zum ersten Mal wird Martin Abel, bester Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, nach Köln beordert. Im See am Ginsterpfad wurde von Hobbytauchern eine Leiche entdeckt – eine junge Frau, gekleidet wie für eine Hochzeit. Und sie war nur die erste. Nun sind es schon fünf - fünf tote Bräute. Was ihnen angetan wurde, ist so verstörend, dass es nicht an die Öffentlichkeit dringen darf ...





Die Achse meiner Welt  
Dani Atkins


9,99 Euro

Verlag: Knaur 
Erscheinungsdatum: 01. August 2014



Klappentext:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund lebt und ist an ihrer Seite. Wie kann das sein? Und wie fühlt sich Rachel in ihrem neuen Leben – mit dem Wissen über all das, was zuvor geschah? Lassen Sie sich von einer Liebesgeschichte verwirren, die mit nichts vergleichbar ist.





Kommentare:

  1. Mir geht's genauso wie dir.. So viele neues und so viel gutes :)
    Aber Bücher kann man ja nie genug haben ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, obwohl ich mal so ein kleines Sommerloch bräuchte um überhaupt hinterher zu kommen ;) Ich verliere gerade glaube ich etwas den Überblick.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Bei "Die Drei" und "Das stumme Kind" sind wir uns auf jeden Fall einig! :D Bei Rainer Löffler habe ich ja nun erstmal "Blutsommer" vor mir und es fühlt sich gut an, zu wissen, dass bei Gefallen gleich eine Fortsetzung verfügabr wäre! :D

    "Todeswächter" steht bei auch ganz oben auf der Liste, war ja schon von Band 1 sehr angetan und nachdem der zweite Band etwas schwächer war, wird sich wohl hier entscheiden, wie der weitere Kurs so aussieht! Neugierde macht sich breit! ^^

    "Ein allzu braves Mädchen" werde ich auch lesen, das Buch steht schon seit dem HC auf meiner Liste und ich habe brav aufs TB gewartet! Jetzt muss das auch belohnt werden. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand "Blutsommer" toll. Von daher auch gleich "Blutdämmerung". Ihr leset es ja dann wohl im SUB Thrill Kill diesen Monat. Von "Ein allzu braves Mädchen" habe ich bis jetzt auch immer gutes gehört. Bei Veit Etzold muss ich erstmal mit der Reihe anfangen.

      Löschen
  3. Mein absolutes Must Have für diesen Monat wird "Das stumme Kinde" sein, wobei ich "Tear Drop" und der "Knochenspieler" auch ganz interessant finde. Bei "Die Achse meiner Welt" werde ich nun erst einmal den Hype um das Buch abwarten und werde es mir beim Absacken dann mal zulegen!
    "EIn allzu braves Mädchen" liegt bei mir bereits auf dem SuB. Leider noch als HC :((( Mal sehen, ob ich es bei Gefallen dann austauschen muss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Tear drop" möchte ich auch unbedingt diesen Monat lesen . Erinnert mich irgendwie an die Bücher von Tahereh Mafi. Nicht dass ich die schon gelesen hätte, aber vom Klappentext und Cover her. Auf "Die Überlebenden" warte ich auch schon ewig. War ja kurz davor es auf englisch zu lesen. Von den Thrillern will ich diesen Monat gern "Das stumme Kind", "Die Drei" und "Blutdämmerung" schaffen.
      "Die Achse meiner Welt" geht ja echt gerade rum durch die Blogs.
      Warum leider HC? Magst du keine Hardcover, ich bevorzuge die ja immer es sei denn ich habe eine Reihe als TB angefangen. Aber leider sind die auch immer so teuer.

      Löschen
    2. Mit "Tear Drop" gebe ich dir recht und wie soll es anders sein "Throne of Glas" steht bei mir auch noch ungelesen im Regal! Aber es ist doch immer schön zu wissen, dass man nicht alleine ist mit diesem selbsterschaffenden Problemchen!
      Von "Die Überlebenden" weiß ich noch nicht, was ich davon halten soll. Virus, Stimmen! Ich weiß nicht, ob das ne Story für mich ist! Bin von daher auf deine Rezi gespannt!
      Thriller lese und sammel ich eigentlich immer als TB! Nur in Ausnahmefällen kaufe ich das HC und tausche es dann im Nachhinein gegen ein TB! Kleiner Tick von mir!

      Löschen
    3. Ah ja ok, wobei ein allzu braves Mädchen ja jetzt nicht so ein richtiger Thriller ist, oder?

      Löschen
    4. Aber da es in etwa in die Richtung geht halt TB...Kann ich nicht erklären! Tick halt ;)

      Löschen
  4. Oh Gott! Richtig! Das hatte ich ehrlich gesagt zu meiner Schande schon vergessen! Die Überlebenden kommen raus! AAAAAAAH!! :D Seit Monaten will ich das schon auf Englisch lesen und irgendwie ist es bei Rebuy nie auf Lager. Vielleicht les ich es dann doch einfach auf Deutsch...? Mal gucken. Aber super, dass das jetzt rauskommt! :)
    du hast es übrigens auch sehr schön hier ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha wie cool, ich hatte nämlich auch schon monatelang überlegt, ob ich es auf englisch lesen soll. Aber ich denke, da ich es jetzt schon so lange raus gezögert habe werde ich es mir am 18.08. auf deutsch holen. Bin sehr gespannt auf das Buch.

      Löschen
    2. Ich bin auch schrecklich gespannt! :) Aber da es das auf Deutsch scheinbar nur als Taschenbuch geben wird, spiele ich doch wieder mit dem Gedanken es mir auf Englisch als Hardcover zuzulegen... schwierige Entscheidung :D

      Löschen
  5. Es kommen zu viele, tolle Bücher raus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im August eideutig zu viele um sie alle gleich zu lesen, ja :(

      Löschen
  6. "Die Überlebenden" und "Drei" werde wohl auch bald einziehen. So viele gute Bücher - so wenig Zeit. *seufz*
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Drei" habe ich mir letzte Woche schon gekauft. Nun muss ich nur noch Zeit zum Lesen finden. "Die Überlebenden" wollte ich eigentlich schon auf engl. lesen, aber da es jetzt in der Zwischenzeit auch in deutsch erschienen ist, werde ich das wohl auch spätestens nächsten Monat lesen.
      Bin gespannt auf den Austausch :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen