Donnerstag, 24. April 2014

Neuzugänge im April

Neuzugänge im April

Mit 4 neuen Büchern bin ich ganz gut dabei diesen Monat und hoffe meinen SUB noch etwas reduzieren zu können, falls ich es schaffe noch ein bisschen zu lesen nächste Woche.
Eigentlich hat mich das Bücher Shooping Fieber schon wieder gepackt gehabt, als ich für euch die Verlosungsbücher für die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" herausgesucht habe. Leider (oder vielleicht besser zum Glück) habe ich diesen Monat so viel Streß gehabt, dass ich nicht weiter zum Stöbern bei rebuy, ebay und Co gekommen bin. Und obwohl ich bis jetzt auch noch nicht so viel zum Lesen gekommen bin, hat der Streß dann also so auch seinen positiven Effekt für meinen SUB.


Mehr Informationen über die Bücher bekommt ihr wie immer durch einen Klick auf das entsprechende Cover.




Klappentext:
Ich spürte ihre Wärme, als ihre Finger meinen Arm hinaufwanderten und auf meiner Schulter liegen blieben. Sie lächelte, ihr Gesicht ganz nah an meinem. »Ich hab mir Sorgen gemacht, aber jetzt ist alles gut, oder? Ich bleibe bei dir.« West liegt nach einem Unfall im Krankenhaus. Er kann sich nicht bewegen, kann nicht sprechen - und doch trifft er genau hier das Mädchen seiner Träume. Olivia ist wunderschön und geheimnisvoll - und auch sie fühlt sich zu ihm hingezogen. Doch West spürt, dass sie etwas zu verbergen hat. Und ihm ist klar: Wenn er wieder gesund ist, muss er ihr Geheimnis unbedingt ergründen....









Klappentext:
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…




Klappentext:
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen … 
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. 
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. 
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…









Klappentext:
Mitten in den kanadischen Wäldern liegt das berühmte Grace-College, Ausbildungsschmiede für Hochbegabte. Doch seltsame Dinge gehen in dem abgeschlossenen Tal vor sich: Warum ist der Ort nicht auf Google Earth zu finden? Was hat es mit der Gruppe Jugendlicher auf sich, die Mitte der 70er in den Bergen verschwanden? Julia und ihre Clique sind ahnungslos, als sie ihr erstes College-Jahr beginnen. Doch sie werden bald herausfinden, dass im Tal nichts ist, wie es scheint. Und dass sie alle nicht ganz zufällig an diesem Ort sind. Katie hat nur ein Ziel. Den Gipfel des Ghosts, jenes legendären Dreitausenders, der das Tal überragt. Unheimliche Mythen ranken sich um den Berg, seit dort in den 70er Jahren eine Gruppe von Jugendlichen verschwunden ist. Und doch machen sich Katie und ihre Freunde auf den Weg. Aber am Berg wird sehr schnell klar, wer zum Freund wird, wer ein Feind ist. Und als dann noch ihre Führerin, die Cree-Indianerin Ana, spurlos verschwindet, sind die College-Studenten völlig auf sich gestellt. Niemand von ihnen ahnt, dass ein gefährlicher Schneesturm heraufzieht.

 

Kommentare:

  1. SuB-Wachstums-Verhinderung durch Stress ist auch ne schöne Sache!! ;) Viel Spaß mit den neuen Büchern!

    Liebe Grüße, WortGestalt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, naja ein was gutes muss das ganze ja auch noch haben ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Bei mir ist es genau anders herum! Wenn ich viel Stress habe und wenig Zeit zum Lesen habe, dann bestelle ich meistens um einiges mehr, denn das geht von allem einfach am schnellsten! Schnell in den Warenkorb und Bestellung abschicken! SuB erhöht ;)
    Weil ich Laylen liebe und Die Bestimmung sind natürlich absolut tolle Bücher! Die Tal Reihe konnte mich bisher nicht so richtig begeistern. Bin gespannt, was du zum 2. Band sagen wirst, denn der liegt bei mir auch noch auf dem SuB!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich unpraktisch dann. Keine Zeit zum Lese, aber umso mehr bestellen bedeutet dann ja doppeltes SUB Wachstum in diesen Zeiten ;)
      Die Bestimmung und den 2. Tal Band habe ich ja jetzt bereits gelesen und fand beide sehr gut, wobei die Bestimmung natürlich schon ein Top 5 Sterne Buch ist. Bin gespannt, wie es da weiter geht.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen