Donnerstag, 10. April 2014

Top Ten Thursday

Top Ten Thursday

tttfüralice


Heute mache ich auch mal bei der Top Ten Thursday Aktion von Alice im Bücherland mit - zum ersten Mal. Und Auszüge aus diesem Wunschzettel habe ich auch schon jemandem gegeben, so dass ich hoffe wirklich eins dieser Bücher zu Ostern zu bekommen.



10  Bücher die ihr euch zu Ostern wünschen würdet. 


1. Weil ich Layken liebe - Colleen Hoover
2. Ich und die Menschen - Matt Haig
3. Wo immer du bist - Cylin Busby
4. Split second - Kasie West
5. Die 5. Welle - Rick Yancey
6. Die Insel der besonderen Kinder- Ransom Riggs
7. Stigma - Michael Hübner
8. Die Reinheit des Todes - Vincent Kliesch
9. Starters - Lissa Price
10. Zeitenzauber: Die magische Gondel - Eva Völler



             
             




Kommentare:

  1. Huhu Julia,
    eine schöne Liste, die du dir da zusammengestellt hast!
    Starters kann ich dir nur wärmstens empfehlen! Fand die Dystopie einfach nur klasse (am besten schreibst direkt noch Enders als 11 Buch *g*). Und zu Weil ich Layken liebe muss ich wohl nicht viel sagen, weil ich "weil ich Layken lieb" ;) Haha :D
    Stigma und Die Reinheit des Todes liegt übrigens noch auf meinem SuB ;)
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      ja bei mehreren Teilen bin ich immer etwas vorsichtig und schaue erstmal ob mir der erste gefällt. "Weil ich Layken liebe" wollte ich eigentlich schon diesen Monat lesen, aber wird wohl nix. Dann vielleicht gleich Anfang nächsten Monat und bei Gefallen gleich weiterlesen :)
      Stigma steht schon fast 2 Jahre auf meiner WL und es soll genial sein. Und über "Reinheit des Todes" schwärmen ja auch nur alle. Die sollten wir unbedingt bald lesen :)
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
    2. Du sagst es! Das sollten wir unbedingt machen!!! Beonders "Die Reinheit des Todes" reizt mich schon sehr!
      Können das ja mal im Hinterkopf halten! Werd Juliana mal fragen, ob sie die Reihe schon gelesen hat!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
    3. Ja mach das mal. Ich will nächsten Monat sowieso wieder bei Rebuy bestellen und hoffe die beiden Thriller sind dann auch vorrätig. "Die Reinheit des Todes" hatte ich letztens da für einen Euro gesehen.

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  2. Hihi, "Die Reinheit des Todes" und "Ich und die Menschen" kann ich tatsächlich auch nur empfehlen. Ist letztlich natürlich immer alles Geschmackssache, und bei "Die Reinheit des Todes" hatte ich eigentlich gar nicht mit sooo viel gerechnet und war deshalb umso beeindruckter. Wenn Dir aber meist die Ermittlungsarbeit nicht so gut gefällt, solltest Du nicht zu hohe Erwartungen an das Buch haben. Und vielleicht überrascht es dich dann umso mehr! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ok ;). Aber ich habe jetzt schon so viele gute Rezensionen zu "Die Reinheit des Todes" gelesen und es steht jetzt bestimmt schon 1,5 Jahre auf meiner Wunschliste. Ich muss jetzt einfach wissen, was es ist, dass alle so begeistert. Ich hoffe spätestens im Mai zieht es bei mir ein.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen