Samstag, 7. Februar 2015

Monatsrückblick Januar 2015

Monatsrückblick Januar 2015


Da mein Computer letzte Woche kaputt war, gibt es meinem Monatsrückblick für Januar etwas verspätet. Insgesamt waren es 5 gelesene Bücher ud 1 Hörbu noch. Also ziemlicher Durchschnitt für mich. Rezensionen habe ich leider auch bei den meisten Büchern noch nicht geschafft zu schreiben. Diese werden aber im Februar noch mit folgen.



Zahlen & Fakten

gelesene Bücher: 5 Bücher +  1 Hörbuch
      

gelesene Seiten: 2372
Ø Seiten pro Tag: 76,5



Ø Bewertung: 3,6 Sterne


Neuzugänge: 13 Bücher 


SUB: 143 Bücher (+7 Bücher)

Genre:
   4x Thriller
    1x Dystopie
          1x Jugendbuch
        
                     
      Verlage: 
          2x Fischer
             1x Bookspot
             1x Blanvalet
                1x Penhaligon
         1x Argon 
            



           Gelesene Bücher


            


          




                 


                   




                      


                     




               Ranking

                    Platz 1: Die Auslese - Joelle Charbonneau
                         Platz 2: Das Dorf - Arno Strobel
                          Platz 3: Mindreader - Patrick Lee
                     Platz 4: Kein Wille geschehe - Guido Kniesel 
                    Platz 5: Liebe verletzt - Rebecca Donovan
                    Platz 6: Die Lektion des Todes - Luca Veste



                   neu begonnene Reihen

                     Reihen, die ich weiterverfolgen werde:
              
                           Die Auslese #1 (Nur die besten überleben) von Joelle Charbonneau
                        Liebe verletzt #1 von Rebecca Donovan


                             Reihen, die ich nicht weiterverfolgen werde:

                               DI David Murphy #1 (Die Lektion des Todes) von Luca Veste 





Kommentare:

  1. "Die Auslese" sieht man derzeit wirklich überall, langsam glaube ich, das ist etwas für mich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das liegt wahrscheinlich daran, dass jetzt gerade Teil 2 erschienen ist. Viele haben ja sehnsüchtig gewartet. Ich fand die Dystopie bis jetzt sehr gut. Vielleicht nix mega neues, wenn man schon einige gelesen hat, aber dennoch lesenswert.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Hallo :)
    Bei "Liebe verletzt" gabs anscheinend ein paar Kritikpunkte, da bin ich auf jeden Fall gespannt. Das Buch will ich unbedingt mal noch lesen und hab auch schonmal im Laden reingeschnuppert xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Buch war ganz anders, als ich es erwartet habe. Auch weil Thriller von drauf steht. Mehr dazu in meiner Rezi. Bin leider etwas hinterher, da mein Computer kaputt war. Aber spätestens am WE nach den Reziexemplaren erscheint auch hier eine Rezension zu.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Hallo Julia,
    da waren aber tolle Bücher dabei. Den 1. Teil von "Die Auslese" habe ich gestern beendet und es hat mir richtig gut gefallen und musste sofort zum 2. Teil greifen - nach dem Cliffhanger :) . Ich war ja Ende Januar auf einer Wohnzimmerlesung von Arno und durfte da schon aus seinem neuem Buch "Das Dorf" etwas erfahren und es wird bestimmt bald einziehen!!! Auf deine Rezi zu "Mindreader" von Patrick Lee bin ich gespannt, es war eines meiner Lesehighlights im letzten Jahr. Er ist ein phantastischer Autor und ich mag seine Bücher.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, dass ich Teil 2 schon da hatte. Wenn ich überlege, ich hätte von 2013 bis jetzt auf die Fortsetzung warten müssen. Nee. Ja die Rezis folgen auf jeden Fall alle noch. Von Patrick Lee will ich auch noch mehr lesen in nächster Zeit. Hat mir sehr gefallen und er schreibt ja glaube ich immer so ein bisschen Thriller/Science Fiction Mix.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen