Samstag, 13. September 2014

[Neuzugänge] neue Bücher im September 1

[Neuzugänge] neue Bücher im September 1

Schon wieder sind neue Bücher bei mir eingezogen. Vor allem weil es zur Zeit im Huggendubbel bei uns immer einen tollen Mängelexemplartisch gibt und ich nun jeden Montag genau gegenüber einen Termin habe. Ohje das wird noch böse enden! Ich musste mich diesmal nach 6 Büchern schon zusammen reißen, obwohl da noch so viele tolle Sachen rum lagen und alles für je 2,99 Euro. 
Außerdem habe ich wieder ein Buch, dass auf meiner Wunschliste ganz weit oben stand gewonnen. Juhu! 
Und ein paar Reziexemplare sind auch eingezogen, die natürlich zuerst gelesen werden.



 gekauft



Alles Mängelexemplare (wobei die größten Mängel ein paar kleine Kratzer auf der Rückseite sind) für 2,99Euro

- "Abgeschnitten" von Fitzek/Tsokos: Somit ist meine Fitzek Sammlung endlich komplett. Ich habe zwar erst die Hälfte seiner Bücher gelesen, aber ich liebe sie und bin beruhigt immer noch ein paar von ihm im Regal vorrätig zu haben.

- "Der Regler" Max Landorff: Klingt sehr gut, die Meinungen waren aber sehr gespalten, weswegen ich es nie gekauft hatte, aber für 2,99 musste es nun mit.

- "Tödliche Wut" von Linda Castillo: Etwas riskant, da ich Band 1 und 2 noch nicht kenne, aber zu dem Preis konnte ich es ebenfalls nicht legen lassen und von der Reihe sind ja eigentlich sowieso immer alle so begeistert.

- "Wir in drei Worten" von Mhairi McFarlane: Man muss ja auch mal wieder in andere Genres schnuppern und wenn es schon mal Mängelexemplare gibt ist das der perfekte Zeitpunkt, da ich mir solche Bücher wohl eher nicht zum vollen Preis kaufen würde.

 - "Du und ich und all die Jahre" von Amy Silver: Das Buch ist mir jetzt schon sooo oft begegnet und ich habe eigentlich nur positives dazu gelesen.

- "Puppengrab" von Kate Brady: Nun ja, Philly und Christin waren in ihrer Leserunde überhaupt nicht begeistert, aber da ich den Nachfolger "Mädchen #6" gerne lesen wollte, hab ich es ebenfalls eingepackt. Zur Not kann ich dann halt wenigstens schön mit meckern ;)



Gewonnen



Ich scheine ja gerade eine Glückssträhne zu haben. Bei einem Gewinnspiel auf Marens Bücherwelt habe ich das tolle Buch "Ich und die Menschen" von Matt Haig gewonnen. Um dieses Buch schleiche ich nun schon seit dem Erscheinungstermin im Frühjahr rum, aber hab es irgendwie nie im Buchladen mitgenommen, obwohl anscheinend alle die das Buch lesen sehr begeistert sind. Umso mehr habe ich mich gefreut gerade dieses Buch nun gewonnen zu haben und ich werde es ganz bald lesen. Versprochen!

Vielen lieben Dank nochmal, liebe Maren.

"In einer regnerischen Freitagnacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Dieser neue Andrew ist nicht begeistert von seiner neuen Existenz. Er hat eine denkbar negative Meinung von den Menschen. Jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen. Doch andererseits: Kann eine Lebensform, die Dinge wie Weißwein und Erdnussbutter erfunden hat, wirklich grundschlecht und böse sein? Und was sind das für seltsame Gefühle, die ihn überkommen, wenn er Debussy hört oder Isobel, der Frau des Professors, in die Augen blickt?(Quelle dtv)



Rezensionsexemplare



"Geschenkt" von Daniel Glattauer habe ich bei der Lovely Books Verlosung gewonnen und werde nun an der Leserunde dazu teilnehmen.
Vielen Dank an den Deuticke Verlag und Lovely Books dafür.

Gerold Plassek ist Journalist bei einer Gratiszeitung. Bei ihm im Büro sitzt der 14-jährige Manuel, dessen Mutter im Ausland arbeitet. Er beobachtet Gerold beim Nichtstun und ahnt nicht, dass dieser Versager sein Vater ist. Gerold fehlt jeder Antrieb, die Stammkneipe ist sein Wohnzimmer und der Alkohol sein verlässlichster Freund. Plötzlich kommt Bewegung in sein Leben: Nach dem Erscheinen seines Artikels über eine überfüllte Obdachlosenschlafstätte trifft dort eine anonyme Geldspende ein. Das ist der Beginn einer Serie von Wohltaten, durch die Gerold immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt. Und langsam beginnt auch Manuel, ihn zu mögen … – Ein so spannender wie anrührender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht.(Quelle Deuticke)






Auch "Tausend mal gedenk ich dein" von Heike Eva Schmidt hat mich erreicht. Vielen Dank an den Boje Verlag dafür.

Eigentlich läuft alles rund für Nelly. Mit Pina hat sie eine tolle beste Freundin an ihrer Seite, und als sie sich auch noch in Elias verliebt, den Jungen mit den dunklen Wuschelhaaren und den graublauen Augen, könnte ihr Glück perfekt sein. Doch dann werden in ihrer Klasse immer wieder Mitschüler in merkwürdige Unfälle verwickelt - und der Verdacht fällt ausgerechnet auf Nelly. Schon bald verwischen sich die Grenzen zwischen Gut und Böse. Und Nelly muss erkennen: Das Schlimmst ist manchmal gar nicht die Lüge - sondern die Wahrheit ... (Quelle Boje)



Kommentare:

  1. Hallo :)
    Schöne Neuzugänge. Bis auf "Abgeschnitten" habe ich noch von keinem der Bücher etwas gehört. Da werde ich wohl mal stöbern. Man kann ja auch mal bei Gewinnspielen Glück haben.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. "Tausendmal gedenk ich dein" hört sich sehr spannend an :D
    Die anderen Bücher kenne ich nur vom Sehen und Hören ;) Einige interessante Exemplare sind dabei :)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)

    das sind tolle Neuzugänge. Viel Spaß damit :)


    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Da sind echt tolle Bücher dabei. Das in oder andere finde ich auch sehr spannend. Bin auf deine Rezensionen gespannt. :)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! :)
    Da hast du ja jetzt einiges an Lesestoff dazu bekommen. ;)
    Einige sehen wirklich interessant aus, aber ich komme leider soo selten zum lesen (bzw nimm nir zu selten die Zeit), dass ich nie wirklich auf dem "neusten Stand" bin.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Huhu meine Liebe,
    da weiß ich ja gar nicht, wo ich anfangen soll!
    Abgeschnitten hat mir von den Fitzek Büchern leider am wenigsten und bin gespannt, wie es dir gefallen wird.
    Tödliche Wut erinnert mich mal wieder an unsere diverse Vorhaben! :D Womit wollen wir denn mal wann starten, damit das ganze mal weiter geht! Von mir aus können wir auch mit einer Reihe weitermachen :D Mir gleich!
    Puppengrab hab ich mir bisher aufgrund des "Meckerposts" des besagten Duos noch nicht zugelegt, dafür aber Mädchen Nr. 6!
    Wünsch dir noch einen wundervollen Restsonntag!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser Vorhaben, ja ich weiß. Ich bin zur Zeit bloß wieder noch die nächste Woche mit Rezi Exemplaren beschäftigt. Teilweise auch welche mit Leserunde auf Lovely Books, wo ich dann ja schon zeitnah dran teilnehmen will. Und dann ist ja auch schon wieder SUB Thrill Kill Time. Hm, ich hatte dich im anderen Post schon gefragt. Was lest ihr den so in eurem Thrillermonat?

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    2. In unserem Thrillermonat wollte ich ggf. folgende Bücher lesen, wobei ich "Dir Drei" sicherlich noch aus dem Vormonar mitnehmen werde, Mädchenjäger, Rattenänger, Still, Final Cut, Aschenputtel, Fida, Das Programm...ups und Bentow habe ich noch vergessen!
      Wäre da was interessantes für dich bei?

      Löschen
    3. "Die Drei" und "Still" hab ich ja nun schon gelesen und kann das nur unterstützen. Sollte mal einen Rezischreibtag einlegen.
      Die anderen würde ich eigentlich auch gerne alle lesen, aber das schaffe ich eh nicht alles. Also beim Mädchenjäger und Rattenfänger wäre ich auf jeden Fall mit dabei und "Das Programm" klang in deinem Neuzugängepost so interessant, dass ich mir das auch anschaffen würde.
      Zu unserem Vorhaben: Vincent Kliesch hat es jetzt zumindest schon mal auf meinen Herbst SUB geschafft, den ich demnächst mal posten werde und ich hoffe ich komme in den nächsten 2 Monaten auch mal dazu.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    4. Hättest denn Lust an einer Leserunde zu "Das Programm"?! Wollte damit ggf. am ersten Oktober WE starten!
      Einen Rezischreibtag sollte ich wohl auch mal einlegen, aber ich schaffe es zeitlich einfach derzeit nicht! :(((
      Liebste Grüße
      <333

      Löschen
    5. Lust hätte ich schon das Buch zu lesen, aber ob ich nächstes WE schon so weit bin wage ich zu bezweifeln :(
      Ich habe es irgendwie gerade etwas bei Lovely Books und Blogg dein Buch übertrieben ;) Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich soviel Glück habe und die Bücher dann auch fast alle bekomme. Deswegen habe ich eigentlich noch 3 Bücher vorher auf der Liste.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    6. Dann lass es uns doch einfach so machen, dass du mir Bescheid gibst, wenn du Zeit hast! Ist ja nicht so, als hätte ich nicht auch noch andere Bücher zu lesen :D

      Löschen
  7. Bei "Abgeschnitten" war ich sogar mit meinem Freund auf der Lesung, die richtig gut gemacht war! Richtig, richtig spannend! Und ich bin auch ein großer Fitzekfreund, man weiß schließlich nie, mit was uns der Gute wieder überrascht :)

    Wünsch dir ganz viel Lesespaß!

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch :) Freu mich schon auf "Passagier 23" nächsten Monat, obwohl ich ja noch einiges von ihm auf dem SUB habe :P. Ich war letztes Jahr bei der Noah Soundtrack Lesung. Die war auch total genial.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  8. Beim Wühltisch hast du ja ordentlich zugeschlagen! Da kann ich auch immer nur schwer vorbeigehen. Schöne Neuzugänge!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man weiß ja immer nie, ob man den Büchern nochmal so günstig begegnet. Das ist das gefährliche daran ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen