Dienstag, 25. Februar 2014

[Aktion] gemeinsames Lesen #49

[Aktion] Gemeinsames Lesen #49







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer und bin gerade auf Seite 104. 

i


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Alles klar, Emmi?"


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich glaube viel muss ich dazu nicht sagen, weil das Buch wahrscheinlich schon jeder außer mir kennt.
Es ist ein Emailroman. Eigentlich wollte Emmi Rothner nur ihr Zeitschriftenabo kündigen. Durch einen falschen Buchstaben in der Emailadresse kommt diese Email aber irrtümlich bei Leo Leike an. Anfangs antwortet dieser nur aus Höflichkeit und um das Missverständnis zu klären und Emmi entschuldigt sich bei ihm. Aber dann entdecken beide wie interessant der jeweils andere ist und ein reger Emailaustausch findet statt.
Hätte ich nur die Kurzbeschreibung gelesen hätte ich sicherlich nicht zu dem Buch gegriffen, da ich meist nichts mit kitschigen Liebesgeschichten nach "Schema F" anfangen kann und neu ist diese Idee der Emailfreundschaft aus der allmählich mehr wird  ja auch nicht. Aber durch die zahlreichen guten Bewertungen habe ich trotzdem dazu gegriffen und bin sehr froh darüber. Soviel Handlung hat das Buch nicht, da die beiden sich nur per Email kennen und sich ihre Gesprächsthemen meistens damit beschäftigen die Zeilen des anderen auseinander zu nehmen. Aber es ist nicht einfach ein kitschiger Liebesroman, sondern diese Emails sind einfach wunderschön und teilweise sehr amüsant geschrieben und stecken so voller Emotionen, dass man selbst merkt wie man süchtig davon wird und immer voller Erwartung auf die nächste Email und die Reaktion des Gegenübers wartet. Man versinkt echt komplett darin und ich hatte heute fast die Zeit vergessen und bin zu spät zu einem Termin gekommen deswegen. Und mehr kann ich im Moment nicht dazu schreiben, denn ich muss jetzt dringend weiterlesen.....
Leider habe ich mich komplett gespoilert, da ich viele Rezensionen zu dem Buch gelesen habe, aber die Fortsetzung befindet sich schon auf dem Weg zu mir und da werde ich 100% keine Rezension dazu im Vorraus lesen.



4Beschreibe mit 5 Adjektiven (Wie-Wörtern) dein aktuelles Buch. 

Mitreißend, humorvoll, herzerfrischend, romantisch, süchtig machend, einfach zauberhaft geschrieben
(ja ok das war jetzt schon zuviel, zählen sollte man können ;) aber jetzt weiß ich nicht mehr, was ich wegstreichen soll)


Kommentare:

  1. Hallo,
    ich kenne das Buch noch nicht. :D... Allerdings hab ich es auch schon ein paar mal gesehen aber wie gesagt noch nicht zugegriffen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    LG
    Viki
    Ps. dein Link bei Asaviels ging bei mir nicht... ich weiß allerdings nicht ob es an meinem Laptop lag!? ;) Nur für den Fall, dass du einmal schauen möchtest denn es währe ja schade wenn man deswegen nicht bei dir vorbeischaut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      vielen lieben Dank für den Hinweis. Der Link funktionierte tatsächlich irgendwie nicht.
      Ich habe es mittlerweile beendet, habs an einem Tag gelesen und kann es nur empfehlen. Rezi ist auch schon online.

      Viele Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Hallo,
      dann werde ich mir die schnell einmal anschauen ;)
      LG
      Viki

      Löschen
  2. Ich kenns auch noch nicht - werds auch nie kennenlernen, obwohl ich auch viel Positives gehört habe. Aber es ist einfach nicht mein Genre und ich glaub auch nicht, dass es mir gefallen würde ;)

    Trotzdem dir noch viel Spaß dabei!

    GLG Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Genre ist es eigentlich auch nicht, aber ich fand es trotzdem genial.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen