Dienstag, 18. März 2014

[Aktion] Gemeinsames Lesen #52

[Aktion] Gemeinsames Lesen #52







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan und bin auf Seite 54. 



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Was soll das heißen, du hast keine Ahnung?", fragt mein Vater.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin immer noch ganz happy das Buch auf der Buchmesse als Leseprobe bekommen zu haben und musste es gleich anfangen zu lesen. Wie immer bin ich noch nicht so weit gekommen. Irgendwie scheine ich Bücher immer Dienstags anzufangen ;)
Bis jetzt kann ich sagen, es liest sich leicht und der Sprachstil ist sehr bildhaft, was mir sehr gut gefällt. Auch wenn der Anfang etwas verwirrend ist, denn das Buch ist in der Ich Perspektive des Protagonisten geschrieben, der sozusagen körperlos ist. Er wacht jeden Tag in einem anderen Körper auf und versucht dann natürlich sich so wenig wie möglich auf das Leben seines geliehenen Körpers einzulassen, da er ja am nächsten Tag wieder in einem anderen Körper erwacht. Der Protagonist ist, da er ja körperlos ist auch geschlechtslos, dh. er ist weder weiblich noch männlich und wird in dem Buch nur als A bezeichnet. Das einzige was seine geliehenen Körper gemeinsam haben ist, dass sie alle so um die 16 Jahre alt sind, wie A. Nun ja, das ganze geht gut bis sich A eines Tages verliebt....
Es ist bis jetzt sehr spannend. Mal was ganz anderes, eine tolle Idee. Den Titel finde ich auch gut. Der hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Ich freue mich aufs Weiterlesen.


4. Welchen Blog, der auch am Gemeinsam Lesen teilnimmt (egal ob nur manchmal, hin und wieder oder ganz regelmäßig) besuchst du besonders gerne? Und warum?.

In letzter Zeit bin ich oft bei Steffi von  Steffis Bücherbloggeria und Juliana von Book Experiences. Ich habe die beiden durch unsere gemeinsamen Leserunden sehr lieb gewonnen und bin froh auch mal ein paar Blogger gefunden zu haben, die auch so gerne Thriller lesen. Das kommt irgendwie nicht so häufig vor.
Falls ihr die Blogs nicht schon kennt, dann besucht die beiden doch auf jeden Fall mal.




Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch klingt echt interessant :)
    Ich freu mich schon auf deine Rezi dazu vielleicht werd ichs mir ja dann auch noch gönnen :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja bis jetzt finde ich es auf jeden Fall super. Eine Rezi schreibe ich am Ende auf jeden Fall noch dazu und hoffe ich kann dich dann eventuell davon überzeugen, vorrausgesetzt ich finde es am Ende immer noch so toll.
      Lg Julia

      Löschen
  2. Heyho :)
    das buch habe ich auch jetzt schon öfters gesehen und will es mir auch noch holen. ^^ Schon der Titel finde ich sehr ansprechend und irgendwie erinnert es mich an die Mercy-Reihe. ^^ Wünsche dir noch viel Spaß weiterhin damit. ^^

    LG Kiala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      freut mich, dass du das Buch auch lesen möchtest und ich bin gespannt wie du es dann finden wirst.
      Die Mercey Reihe habe ich nicht gelesen, aber vom Klappentext her klingt es ähnlich ja.
      Lg Julia

      Löschen
  3. Das steht ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste, aber noch nicht auf dem Sub, was an ein paar sehr unterschiedlich ausgefallenen Rezensionen liegt. So richtig kann ich mich noch nicht entscheidem...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es bis jetzt sehr gut, bin aber ja noch nicht so weit gekommen. Na aber mal schauen, wie dann mein Gesamturteil ausfallen wird.
      Lg Julia

      Löschen
  4. Oh, über dfas Buch habe ich schon gelesen, klingt gut!
    Bin gespannt, wie deine Rezie dazu ausfällt.
    LG Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bis jetzt ist es das auch. Eine Rezi kommt dazu in jedem Fall noch. Ich muss bloß erst noch ein paar andere schreiben. Ich hänge da im Moment etwas hinterher.
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen